Datenbank

DEVA

Weitere Titel:
  • Digitalisierung, Edition, Vernetzung in den Afrikawissenschaften
Verfügbarkeit:
frei im Web
Inhalte:
Die wissen­schaftlichen Ergebnisse in einer über 30jährigen intensiven For­schungs­tätigkeit an der Universität Bayreuth sind hier erfasst:
  • Schrift­dokumente: Auf­zeichnungen und Notiz­bücher zu Feld­forschungen; Wort­listen zu afrikanischen Sprachen; unveröffentlichte Dissertationen afrikanischer Universitäten; Manuskripte zu Hör­spielen; Abhandlungen zur modernen Literatur in afrikanischen Sprachen; biographisches Material zu Autoren und ihren Werken; Interviews mit bildenden Künstlern, Musikern, Schrift­stellern und Politikern; Erhebungs­material; Flug­blätter; politische und religiöse Programme; Zeitungen und Zeit­schriften; Korrespondenz
  • Bild­dokumente: Dias; Fotos; Negative; digitale Bilder
  • Ton­dokumente: LPs; Singles; MCs; Ton­bänder; digitale Auf­zeichnungen
  • Karten: Originale und Kopien auf Papier
  • Mikro­filme; topographische Karten; Post­karten; Plakate
  • Audio­visuelle Dokumente: Videos; Filme
Fachgebiete:
  • Allgemein / Fachübergreifend
  • Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
Schlagwörter:
Afrika, Forschung, Quellen, Darstellungen
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte
Verlag:
Institut für Afrikastudien(IAS), Universität Bayreuth
Berichtszeitraum:
2007 -