Erfolg durch Gesundheit: Die Zukunft des Leadership

Nur gesunde Unternehmen sind erfolgreiche Unternehmen. Und der Hebel dafür sind die Führungskräfte. Gute Führungskräfte, die sich selbst und ihre Teams kompetent, aktiv und gesundheitsorientiert führen, sorgen für zufriedene Mitarbeitende, hohe Identifikation und im Ergebnis erfolgreiche Unternehmen. Sie müssen heute motiviert und qualifiziert werden, um das Morgen ihrer Teams und ihres Unternehmens jetzt zielgerichtet zu gestalten.

Durch die Kooperation von drei starken Partnern wird ein hochkompetenter, aktueller und bewusst positiver „win-win-win-approach“ realisiert, der erstmals zwei Welten integriert: die ökonomische - Management - mit der sozialen Gesundheitsperspektive. Das Kurskonzept bietet Unternehmen die Möglichkeit, eigene (Nachwuchs-)Führungskräfte gezielt durch ein effektives externes Qualifikationsprogramm zu fördern und im eigenen Unternehmen zu halten. Denn Unternehmen, die ihre Führungs- und Nachwuchskräfte so qualifizieren, profitieren neben der Steigerung ihrer Arbeitgeberattraktivität von potentiell geringeren AU-Zeiten, geringerer Fluktuation, höherer Produktivität und größerem Team-Spirit.

Der Nutzen für Führungskräfte:

  • Sie steigern ihre Kompetenz in Self Care & Self Development.
  • Auf dieser Basis verstehen und praktizieren Sie Staff Care & Sozialkompetenz als primäre Führungsaufgabe.
  • Ihre gesundheitsökonomische Fach- und Methodenkompetenz wird auf- oder ausgebaut und ihre agile Führungskompetenz weiterentwickelt.
  • Wir leiten Sie an, ein gesünderes und zugleich produktiveres Leben beruflich wie privat zu gestalten.
  • Sie profitieren von der individuellen Beratung in unseren Specials "Persönlichkeitsanalyse" und  "Digitales Schlafradar".
  • Das integrierte 12-wöchige, begleitete Training im Vereinszentrum von Hannover 96 bietet die Chance, positive Veränderungen hautnah zu spüren. Die Basis dafür sind individuelle Fitness- und Körperanalysen sowie ein persönlicher Trainingsplan (die Umsetzung im „eigenen“ Fitnessstudio ist natürlich auch möglich).
  • Sie werden die in den Online-Modulen vermittelten Kursinhalte systematisch durch kleine Praxisaufgaben im jeweils eigenen Arbeitsumfeld umsetzen.
  • Durch Teambildung und Gruppendiskussionen profitieren Sie vom Erfahrungsaustausch, kritischer Reflektion und lernen von guten Lösungen anderer.
  • Unser Blended-Learning-Ansatz bietet einen effizienten Formate-Mix:
    a) zeitsparende Online-Module
    b) kompakte Präsenz- und Vertiefungs-Module
    c) begleitendes und selbstgesteuertes Lernen mittels analoger und digitaler Medien.

Inhalte der Weiterbildung

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Führungskräfte und Nachwuchs-Führungskräfte

Zeitlicher Ablauf

Die Weiterbildung findet vom 05.11.22 bis 25.02.23 in Präsenz- und Onlinephasen statt.

Kosten und Anmeldung

Die Kursgebühr beträgt 2.470,00 EUR.

Nutzen Sie unsere Early-Bird-Aktion und erhalten Sie bei einer Anmeldung bis zum 05.09.22 10% Rabatt.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Anmeldeformular an weiterbildung(at)hs-hannover.de

Anmeldeschluss ist der 02. Oktober 2022.

Abschluss

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat der Hochschule Hannover. Zur Erlangung eines Hochschulzertifikates ist eine Teilnahme von mindestens 80% an den Präsenz- und Online-Modulen, den Specials sowie mindestens einer Vertiefungsoption erforderlich.

Auf Wunsch kann zusätzlich ein IHK-Zertifikat gegen eine Gebühr von 195 € erworben werden.

Lehrende

Prof. Dr. rer. oec. Michael L. Bienert
Dekan der Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik, Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Handel und Dienstleistungen sowie Fachgebiet Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) & Gesunde Führung

ExpertInnen für Spezialthemen und Vertiefungen

Veranstalter

Diese Weiterbildung ist eine Kooperationsveranstaltung der Weiterbildung der Hochschule Hannover, des Vereinszentrums von Hannover 96 und der Techniker Krankenkasse

Die nächsten Veranstaltungen:

Nächster Kursbeginn am 5. November 2022

 

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Hochschule Hannover
Weiterbildung
Christina Ahrberg
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Telefon: 0511/9296-3324
E-Mail: weiterbildung(at)hs-hannover.de