Datenbank

Nederlandse Volksverhalenbank

Verfügbarkeit:
frei im Web
Inhalte:
In dieser Datenbank sind historische und zeitgenössische Volkserzählungen (Märchen, Sagen, Legenden, Witze und Rätsel) zu finden. Die ältesten Geschichten stammen aus dem Mittelalter, die neuesten aus der heutigen Zeit.
Fachgebiete:
  • Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
  • Germanistik, Niederländische Philologie, Skandinavistik
Schlagwörter:
Niederländisch, Volkserzählung
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Wörterbuch, Enzyklopädie, Nachschlagewerk
  • Wörterbuch: Nachschlagewerk, das den Wortschatz einer Sprache nach bestimmten Gesichtspunkten anordnet und erklärt
  • Enzyklopädie: Strukturierte, möglichst umfassende Darstellung menschlichen Wissens; man unterscheidet universelle und fachspezifische Enzyklopädien
  • Nachschlagewerk: Oberbegriff für Wörterbuch, Enzyklopädie; eine zur Fachliteratur zählende, meist in ihrem Gebiet erschöpfende Datensammlung, die nach bestimmten systematischen oder alphabetischen Kriterien angeordnet ist bzw. nach solchen durchsucht werden kann
Verlag:
Meertens Instituut