Datenbank

Naval Kishore Press Bibliographie

Weitere Titel:
  • xasia Bibliography
  • Crossasia Bibliography
Verfügbarkeit:
frei im Web
Inhalte:
Die "Naval Kishore Press Bibliographie" dient als zentrales Nachweisinstrument für Druckwerke des 1858 in Lakhnau gegründeten Verlagshauses Naval Kishore Press, einem der bedeutendsten Verlagsunternehmen Indiens. Zu Lebzeiten des Gründers Munshi Naval Kishore (1836-1895) veröffentlichte der Verlag geschätzte 5.000 Titel in den Sprachen Hindi, Urdu, Arabisch, Persisch, Sanskrit und Englisch. Inhaltlich deckte das Verlagsportfolio eine große Bandbreite ab – Literatur in Hindi, Urdu, Arabisch, Persisch, Schulbücher, Ratgeber, Religion, Texte der klassischen Sanskrit-Literatur, Literatur zum Islam, zur indischen Heilkunde, Koran-Ausgaben, Übersetzung englischer Klassiker wie z.B. die Dramen William Shakespeares u.v.m.Ziel der Bibliographie ist es, die an Bibliotheken weltweit verteilten Bestände des Verlagshauses zentral in einer Datenbank nachzuweisen. Die Bibliographie ist im Aufbau, zu ergänzende Publikationen können per Mail gemeldet werden.Recherchierbar sind u.a. Verfasser und Titel sowie die Sprache einer Publikation und Themen. Browsing-Einstiege für die Sprache, Datenträgertyp und die Provenienz der Publikation stehen ebenso zur Verfügung.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Ethnologie (Volks- und Völkerkunde)
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter:
Südasien, Literaturwissenschaft, Naval Kishore Press, Indoarische Sprachen
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Verlag:
CrossAsia, Südasien-Institut der Universität Heidelberg, Universitätsbibliothek Heidelberg