Schwerbehindertenvertretung

Die Schwerbehindertenvertretung (SBV) der Hochschule Hannover ist die gewählte Vertretung der schwerbehinderten und gleichgestellten Menschen und für alle Beschäftigten der MTV-Gruppe, die Wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen, alle Lehrenden, sowie für schwerbehinderte studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte zuständig. Sie ist zuständig für alle, die einen Antrag auf Anerkennung der Schwerbehinderung stellen möchten oder gestellt haben, schwerbehindert oder gleichgestellt sind und für all diejenigen Ansprechpartnerin, die Fragen zum Themenkreis „Schwerbehinderung“ haben oder Anregungen und Kritik äußern möchten. 

 

Inklusionstag 2022

Inklusion ist ein Thema, das uns alle betrifft: Wie gelingt es mir trotz Handicap erfolgreich zu arbeiten und zu studieren? Wie begegne ich als Nichtbetroffene oder Nichtbetroffener einem Menschen mit Handicap? Was gibt es für mich als Führungskraft oder Lehrperson wohlmöglich zu beachten?

Das Thema Inklusion wird immer bedeutsamer: unter Corona ist es noch schwieriger geworden, sich als Mensch mit einer Beeinträchtigung auf dem Arbeitsmarkt zu behaupten und die Anzahl der Menschen mit chronischen Erkrankungen und insbesondere psychischen Beeinträchtigungen steigt seit Jahren kontinuierlich.

Wir laden Sie herzlich zum ersten Inklusionstag an der Hochschule Hannover am 2. Juni 2022 in der Zeit von 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr auf dem Campus Kleefeld ein.
--> Flyer zum Inklusionstag


In welchen Aufgabenfeldern sind wir aktiv:


Vertrauensperson

Stellvertreter