Datenbank

VDI-Richtlinien

Weitere Titel:
  • Perinorm
  • VDI
  • VDI-Richtlinie
  • Verein Deutscher Ingenieure
Verfügbarkeit:
zugänglich (nur) im Netz der Hochschule Hannover (extern über VPN-Client).
Hinweise:
Der Zugriff erfolgt über eine Recherche in der Datenbank Perinorm.
In Perinorm enthalten sind Volltexte der gültigen DIN-Normen (ohne VDE-Kennung), der VDI-Richtlinien, der ISO Standards und der DWA Richtlinien
Bitte beachten Sie:Um den vollen Funktionsumfang der Perinorm nutzen zu können, sollte die Perinorm in die Sicherheitszone derVertrauenswürdigen Seiten des Browsers aufgenommen werden. Detaillierte Hinweise hierzu finden Sie hier.
Inhalte:
Gesamtausgabe der Richtlinien des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) mit Volltextzugriff auf die gültigen VDI-Richtlinien und –Entwürfe.Perinorm ist eine bibliographische Datenbank mit ca. 2.000.000 Daten von Normen aus 23 Ländern (z.B. ANSI, DIN, ISO), technischen Regeln sowie von deutschen Rechtsvorschriften mit technischem Bezug und geltenden EU-Richtlinien.
Volltexte rufen Sie in der Trefferliste über das Symbol auf. Dieses Symbol tritt auch in Kombination mit Länderflaggen auf; auf diese Volltexte kann ebenso zugegriffen werden.
Fachgebiete:
  • Architektur, Bauingenieur- und Vermessungswesen
  • Chemie
  • Elektrotechnik, Mess- und Regelungstechnik
  • Energie, Umweltschutz, Kerntechnik
  • Land- und Forstwirtschaft, Gartenbau, Fischereiwirtschaft, Hauswirtschaft, Ernährung
  • Maschinenwesen, Werkstoffwissenschaften, Fertigungstechnik, Bergbau und Hüttenwesen, Verkehrstechnik, Feinwerktechnik
  • Medizin
  • Technik allgemein
  • Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Lebensmitteltechnologie
Schlagwörter:
Technische Normen, Norm, Regeln der Technik, VDI-Richtlinie, VDI-Richtlinien, VDI, Verein Deutscher Ingenieure
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Fachbibliographie
  • Nachweis selbständig und/oder unselbständig erschienener Werke zu einem oder mehreren Themen (Fachgebieten)
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten
Volltextdatenbank
  • Datenbank jeglicher Art mit direkten Zugriffen auf Volltexte