Datenbank

IDP - International Dunhuang Project: Die Seidenstraße online

Weitere Titel:
  • The International Dunhuang Project: The Silk Road Online
  • International Dunhuang Project : La Route de la soie en ligne
  • Turfanforschung
Verfügbarkeit:
frei im Web
Inhalte:
Von 1902 bis 1914 haben vier deutsche Expeditionen in Chinesisch-Turkestan unzählige Texte in einer Vielzahl von Schriften und Sprachen geborgen und nach Berlin gebracht. Diese Texte sind Eigentum der BBAW und werden kuratorisch und restauratorisch von der Orientabteilung der Staatbibliothek Berlin Stiftung Preußischer Kulturbesitz betreut. Die Arbeitsstelle Turfanforschung der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften beschäftigt sich mit den alttürkischen und iranischen Funden. Sie ist Partnerinstitution im internationalen Kooperationsprojekt „International Dunhuang Project“ der British Library, das Informationen und Digitalisate aller Manuskripte, Gemälde, Textilien und Artefakte aus Dunhuang und anderen Fundstätten an der Seidenstraße im Internet frei nutzbar machen will.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Archäologie
  • Geschichte
  • Informations-, Buch- und Bibliothekswesen, Handschriftenkunde
  • Kunstgeschichte
  • Theologie und Religionswissenschaft
Schlagwörter:
Dunhuang, Dunhuang-Handschriften, Mogaogrotten (Dunhuang), Höhlentempel, Buchrolle, Sammlung, Bibliografie, Seidenstraße
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Portal
  • Bündelung von verschiedenen Datenbanken, Diensten o.ä. digitalen Angeboten in einer meist hohen Anzahl von Verweisen (Links) in Form einer Website; über die Website i.d.R. Einstieg in die Recherche oder eine Übersicht zu einem bestimmten Thema
Verlag:
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften