Bewerbung mit ausländischen Bildungsnachweisen

Allgemeine Informationen zur Bewerbung für Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsnachweisen

Wenn Sie im Besitz ausländischer Bildungsnachweise sind, müssen diese  - unabhängig von Ihrer Staatsangehörigkeit - für den Hochschulzugang geprüft werden.

Diese formelle Prüfung nimmt gegenwärtig die von den Hochschulen gemeinsam betriebene Einrichtung „uni-assist“, die Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen, seit dem 1. Mai 2004 gegen ein Entgelt vor.

Neu ab Sommersemester 2021:

Die Hochschule Hannover akzeptiert eine reine Online-Bewerbung über uni assist e.V. mit einfachen Zeugniskopien . Die Online-Bewerbung inklusive Uploads der Dokumente reicht aus.

 

Wichtiger Hinweis: Dieses Verfahren gilt auch für Hochschulwechsler und Absolventen*innen des Studienkollegs, sofern Sie sich vorab nicht schon einmal über uni-assist um einen Studienplatz an der Hochschule Hannover beworben haben. Dann geben Sie bitte Ihre Bewerbernummer von uni-assist sowie Ihr Geburtsdatum an, damit wir die Bewerbung zuordnen können.“

Mehr Informationen zu den Bearbeitungskosten

Nähere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie unter:

Bewerbungsfristen und Besonderheiten

Bewerbung uni-assist

Weitere Informationen zur Registrierung und Bewerbung finden Sie auf der Webseite von uni-assist.

Studienkolleg

Ausführliche Informationen über das Bewerbungsverfahren für das Studienkolleg finden Sie auf unserer Website.

Sprechzeiten während der Corona-Pandemie

Die Sprechzeiten fallen aufgrund der aktuellen Lage aus! Sie erreichen uns während der Sprechzeiten per E-Mail und telefonisch.

Ansprechpersonen

Anschrift:

Hochschule Hannover
Akademische Angelegenheiten
Ricklinger Stadtweg 120
30459 Hannover
Gebäude: 1J
Raum: 1J.1.58

Lageplan