Nationaler Plan für eine nachhaltige Milchproduktion - Verbesserte Ressourcennutzung und Klimaeffizienz durch optimierte Eutergesundheit sowie innovative Diagnose-, Informations- und Integrationskonzepte

Projektbeschreibung

Das Vorhaben dient dem Ziel, ein nationales Gesamtkonzept zur Optimierung der Eutergesundheit in deutschen Milchviehbeständen unter Einbeziehung neuer Diagnose- und Informationsstrukturen zu entwickeln.



Kurzübersicht

  • Laufzeit
    01.05.2012 - 31.03.2016
  • Fakultäten
    Fak. II BV Bioverfahrenstechnik
  • Projektleitung
    Prof. Dr. Volker Krömker
  • Weitere Forschende
    Claudia Zinke
    Dr. Jan-Hendrik Paduch
    Dr. Doris Klocke
  • Drittmittelgeber
    BMEL - Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (446.305,00 €)
  • Kooperations- und Verbundpartner
    Deutscher Verband für Leistungs- und Qualitätsprüfungen e.V. (DLQ)