06.10.2021

Hochschule Hannover mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat ausgezeichnet

Nach einer ersten Zertifizierung in 2005 wurde die Hochschule Hannover jetzt zum sechsten Mal in Folge mit dem TOTAL E-QUALITY Prädikat für ihr besonderes Engagement im Bereich der Chancengleichheit ausgezeichnet.

„Als Best Practice Beispiel trägt die Hochschule Hannover nachhaltig zur positiven Entwicklung von Chancengleichheit und Vielfalt in unserer Gesellschaft bei.“ (Zitat Jury)

Das TOTAL E-QUALITY Prädikat wird seit 1997 in der Wirtschaft und seit 2002 auch im wissenschaftlichen Bereich vergeben. Grundlage der Bewerbung ist eine quantitative und qualitative Bestandsaufnahme im Rahmen eines Selbstbewertungsinstruments mit Kriterien wie Forschung und Lehre, Organisations- und Personalentwicklung und Vereinbarkeit von Familie und Studium bzw. Beruf, oder auch Nachwuchsförderung und Gender Studies. Das Prädikat wird immer für einen Zeitraum von drei Jahren verliehen und muss dann erneut beantragt werden.

Die Hochschule Hannover war und ist erfolgreich!

Eine wichtige Veränderung im vergangenen Bewerbungszeitraum betrifft die neue strukturelle Anbindung der Gleichstellungarbeit. Hier hebt die Jury in ihrer Begründung hervor, dass der Bereich Chancengleichheit seit 2020 als thematischer Schwerpunkt an der Stabsstelle Strategische Hochschulentwicklung angesiedelt ist, was die Bemühungen um mehr Chancengleichheit an der Hochschule Hannover auf Präsidiumsebene abbilde. In allen Aktionsfeldern werden nach Meinung der Jury überzeugende Maßnahmen umgesetzt.

Wie geht es nun weiter?

Die Hochschule Hannover wird sich selbstverständlich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen, sondern ihre Ziele kontinuierlich weiterverfolgen. So sollen das Gleichstellungsmanagement weiter ausgebaut und mit anderen Strategieprozessen verzahnt sowie Gender- und Diversitätsaspekte in die Führungskräfteentwicklung integriert werden. Die Maßnahmen im Rahmen des „audit familiengerechte hochschule“ werden weiterentwickelt und ein zentrales, fakultätsübergreifendes Gender-Zertifikat als Zusatzzertifikat für Studierende implementiert.
Die Verleihung des TOTAL E-QUALITY Prädikats findet am 26. Oktober 2021 als Onlineveranstaltung statt.

Die vollständige Jurybegründung finden Sie hier.