Weiterbildung
/  HsH /  Weiterbildung /  Veranstaltungen /  2014-02-03 Studienbeginn "Krankenhausmanagement für Ärzte" 

Studienbeginn "Krankenhausmanagement für Ärzte"

am 03.02.2014 um 09:00 Uhr

Das zweisemestrige Zusatzstudium MHM®– Medical Hospital Manager im nunmehr 17. Studienjahr beinhaltet ein Konzept, das auf langjährige Erfahrungen aufbaut und dabei dennoch neuen Entwicklungen des Gesundheitsmarktes in besonderer Weise Rechnung trägt. Dabei wird den Wünschen vieler Ärztinnen und Ärzte Rechnung getragen, fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse zu erwerben, die die Möglichkeit schaffen, nicht nur strategisch hervorgehobene Führungspositionen auf Abteilungsebene im Krankenhaus oder im übergeordneten Krankenhausmanagement (Ärztlicher Geschäftsführer) zu erwerben, sondern die auch für Berufsfelder außerhalb des Krankenhauses qualifizieren. Denn zunehmend orientieren sich Krankenhausärztinnen und -ärzte auch auf Führungspositionen in Wirtschaft und Industrie (z. B. Aufgaben in renommierten Beratungsfirmen, Pharmaunternehmen oder IT-Konzernen).

Detaillierte Informationen

Studienziele

Ziel ist Vermittlung von praktischen Kenntnissen eines zukunftsorientierten Gesundheitsmanagements unter besonderer Berücksichtigung des Krankenhaus- und des integrierten Versorgungsmanagements. Auf der Grundlage eines generalisierten, allgemein unternehmensstrategisch ausgerichteten Fortbildungsansatzes sollen Voraussetzungen vor allem für die Übernahme von Führungspositionen in Krankenhäusern und integrierten Versorgungseinrichtungen aber auch in ambulanten Einrichtungen wie Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) geschaffen werden.

Zeitliche Gestaltung

Das Zusatzstudium beginnt am 3. Februar 2014 und endet am 17. Januar 2015, aufgeteilt in zwei Studiensemester. Der Unterricht ist berufsbegleitend ausgelegt, setzt sich zusammen aus Blockwochen und Wochenendblöcken und stellt eine Kombination aus Vorlesungen, Seminaren und Übungen dar. Das Gesamtstundenvolumen beträgt etwa 400 Unterrichtsstunden von je 45 Minuten Dauer.
Die Blockwochen sind in Niedersachsen als Bildungsurlaub anerkannt.
Details zur zeitlichen Gestaltung in unserem Info-Flyer.

Gegenseitige Anerkennung von Leistungen

Absolventen aller Kurse (I–III) "Ärztliche Führungs- und Management Kompetenz" (ÄFMK) der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) werden 100 Stunden sowie 400 € der Kursgebühr erlassen.

Absolventen des MHM haben erleichterten Zugang zum dreistufigen Curriculum Qualitätsmanagement der Bundesärztekammer (Phasen I – III) indem sie nur die Phase III absolvieren und damit von insgesamt 200 Stunden nur 80 Stunden durchführen müssen. Seitens der Fachhochschule Hannover ist die Anerkennung von Leistungen aus dem Curriculum der Ärztekammer ebenfalls
möglich.

Außerdem werden ausgewählte Lehrveranstaltungen des MHM® gemäß der Fortbildungsordnung (FBO) der Ärztekammer Niedersachsen als Fortbildungsveranstaltungen mit Fortbildungspunkten anerkannt (derzeit insgesamt 400 Fortbildungspunkte).

Anwesenheit, Prüfung und Studienabschluss

Die Anwesenheit ist obligatorisch. Bei der Überschreitung der Fehlzeitquote von mehr als 20 % ist eine Zulassung zum Abschlusskolloquium nicht möglich.
Nach bestandener Prüfung erhalten die Studierenden den Abschluss MHM®– Medical Hospital Manager einschließlich eines Zeugnisses mit Benennung der im Zusatzstudium erworbenen Qualifikationen.

Zielgruppe

Zielgruppe sind Ärztinnen und Ärzte in Fachweiterbildung, Fach-, Ober-, Chefärzte sowie Ärztliche Direktoren.

Kosten

4.720,00 €, zahlbar in zwei Teilbeträgen. Ratenzahlung ist auf Antrag möglich.
Diese Veranstaltung ist nicht Umsatzsteuerpflichtig.

Das Programmheft einschließlich Zeitplan für das 17. Studienjahr 2014/2015 zum Herunterladen

Weitere Informationen finden Sie auch hier.

Anmeldung

Bitte fordern Sie das Programmheft mit den Anmeldeunterlagen telefonisch oder per E-Mail bei uns an.
Bewerbungsschluss ist der 20. November 2013

Veranstalter

Hochschule Hannover
Zentrum für Weiterbildung und Technologietransfer (ZWT)
Postfach 69 03 63
30612 Hannover
Tel.: 0511 9296-3320
Fax: 0511 9296-3310
E-Mail: weiterbildungat-zeichenhs-hannover.de 


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover


Andreas Pehl 05.03.2014  
 Suchen