ZLB - Language Center
/  HsH /  ZLB - Language Center /  Schreibwerkstatt /  Lange Nacht 

03.05.2018, ab 16:00 Uhr

 

Zur Langen Nacht öffnet die Zentralbibliothek am Campus Linden für alle Studierenden, Mitarbeiter*innen und Lehrenden bis 23:00 Uhr.

Alle, die Ihre Schreibprojekte vorantreiben wollen, können den Arbeitsraum nutzen und mit Mitarbeiter*innen der Schreibwerkstatt (ZLB-LC) und der Zentralbibliothek über ihre Texte und Schreibprojekte sprechen.

Alle, die Informationen und Anregungen wollen, können an den Vorträgen und Workshops teilnehmen und im persönlichen Gespräch mit den anwesenden Lehrenden und Referent*innen Fragen klären und Probleme lösen.

 

 


Programm

16:15 Grußwort Prof. Dr. Marina Schlünz, Vizepräsidentin Lehre
16:30 Einführung Christoph Schiller und und Jan Weisberg
16:45 Schreiben? Warum? Was? Wie? Jan Weisberg, ZLB-LC/Schreibwerkstatt
17:15 Writing for Buisness and Academic Purposes Eric Ahlberg, ZLB-LC/Schreibwerkstatt
17:45 Modi des indirekten Zitierens in wissenschaftlichen Texten - der Verzicht auf den Konjunktiv als Verlustgeschäft Sylvia Kindlein, ZLB-LC/Schreibwerkstatt
18:30 Promovieren als FH-Absolvent*in. Das geht auch! Dr. Dirk Sievertsen, Graduiertenförderung
19:00 Struktur und Überblick dank Research Canvas Prof. Dr. Michael Clasen, Fakultät IV
19:30 Jenseits von Google – Recherche und Suchstrategien (Workshop) Ramona Brase, Zentralbibliothek
20:30 Literatur sammeln, strukturieren und zitieren mit Citavi für Windows (Workshop) Anke Trigoussis, Zentralbibliothek
21:30 Zotero - Literatur verwalten mit Windows/Mac/Linux (Workshop) Christoph Schiller, Zentralbibliothek

 

 


Vorhergehende Veranstaltungen



Lange Nacht 2017

Über 80 Interessierte kamen trotz Blitz und Donner am 18. Mai in die Zentralbibliothek auf dem Campus Linden, um an der Langen Nacht der Hausarbeiten und Berichte teilzunehmen. Zum zweiten Mal lud die Schreibwerkstatt des ZLB-Language Center in Kooperation mit der Bibliothek zu dieser Veranstaltung ein.

mehr

Lange Nacht 2016

Am 25. Mai 2016 veranstalte das Hochschulweite Netzwerk Schreibkompetenz (HNS) die Lange Nacht der Hausarbeiten und Berichte in der Zentralbibliothek der Hochschule Hannover auf dem Campus Linden. Alle Studierenden, Lehrenden und MitarbeiterInnen waren von 17 bis 24 Uhr herzlich eingeladen, sich mit verschiedenen Themen rund um wissenschaftliche Schreibprojekte vom Laborbericht bis zur Masterarbeit zu beschäftigen.

mehr

Lange Nacht 2015

Die erste Lange Nacht der Hochschule Hannover wurde am 15.01.2015 von Prof. Winfried Möller und seinem Team an der Fakultät V durchgeführt. Wie überwinde ich meinen inneren Schweinehund und fange endlich an? - Woher nehme ich die Disziplin für eine ganze Hausarbeit? - Wie soll ich bloß ein Thema für meine Arbeit finden? - Was ist und wo finde ich eine "erkenntnisleitende Fragestellung"? - Wie recherchiere ich richtig, wie wähle ich aus?

mehr



Sylvia Kindlein 26.04.2018  
 Suchen

Aktuelle Termine