Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB)
/  HsH /  Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) /  Aktuelles /  intoSTUDY /  Deutschkurse 

English version of this site

Deutschkurse

Das Projekt intoSTUDY bietet Deutschkurse auf verschiedenen Deutsch-Niveaustufen. Dabei ist für die Geflüchteten bei der Bewerbung kein bestimmtes Deutsch-Level vorausgesetzt. Je nach dem Deutsch-Level der im Bewerbungsprozess ausgewählten Teilnehmenden werden die Deutschkurse konzipiert.

Teilnehmende des Projekts werden bis zum C1-Level und dem anschließenden TestDaF unterrichtet. Der Unterricht findet von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 13 Uhr in der Bismarckstraße 2 im Language Center der Hochschule Hannover statt.


Übersicht über die geplanten Deutschkurse 2018

Die Deutschkurse des Projekts intoSTUDY können gegebenenfalls auch von externen Interessenten, die nicht am Projekt teilnehmen, kostenpflichtig besucht werden. Anfragen dafür bitte an fremdsprachenat-zeichenhs-hannover.de

Und hier geht es zum regulären Sprachangebot des Sprachenzentrums der Hochschule Hannover.

Hörspiel Projekt "Bleib mal locker!"

Im Rahmen des C1-Kurses im Sommersemester 2018 haben Teilnehmende des Projekts unter Leitung von Christina Ahrberg ein 6-minütiges Hörspiel mit dem Titel "Bleib mal locker!" erstellt. Die Projekt-Studentierenden schrieben in und außerhalb des Unterrichts am Drehbuch und sind auch als Sprecher*innen des Hörspiels zu hören.

Hier geht es zum Hörspiel.



Mascha Rex 19.10.2018  
 Suchen