Six Sigma Green Belt und Qualitätsmanagementsysteme



Zertifikatskurs in Kooperation mit der WABCO Academy


Qualitätsmanagement und das Six Sigma Belt System

Die meisten Unternehmen der Industrie haben heute ihre Qualitätsmanagementsysteme standardisiert. Dazu wurden die Unternehmensprozesse passend aufgestellt und in der Regel nach QM-Standards wie ISO 9001 oder IATF 16949 zertifiziert.

In der Praxis fehlt häufig ein Methodenbaukasten für effektive systematische Prozessverbesserungen. Darauf zielt Six Sigma mithilfe wissenschaftlich fundierter mathematischer Methoden aus der Statistik, mit denen sich faktenbasiert Entscheidungen treffen lassen.

Das Six Sigma Konzept sieht verschiedene Level der Qualifikation vor, die als „Belts“ bezeichnet werden: Yellow Belts werden in grundlegenden Zielen und Ansätzen der Methode ausgebildet. Green Belts kennen die Hintergründe wichtiger Werkzeuge und können sie nach dem Training sowie einem begleiteten Projekt anwenden. Mit dem Black Belt wird der individuelle Werkzeugkasten erneut erweitert.

Zielgruppe

Dieses Training ist für alle Mitarbeitenden, die regelmäßig Verbesserungsprojekte in Unternehmen leiten und umsetzen und dafür faktenorientierte Methoden einsetzen wollen.

Inhalte und Ablauf

Der Zertifikatskurs findet im Rahmen der Kooperation zwischen der Hochschule Hannover und der WABCO Academy statt und vermittelt nach einer grundlegenden Einführung in wichtige Elemente des Qualitätsmanagements wesentliche Konzepte der deskriptiven und der induktiven Statistik. Daran schließt sich eine umfassende theoretische Ausbildung zum Six Sigma Green Belt an. Die Zertifizierung wird dann mit dem erfolgreichen Abschluss eines Verbesserungsprojektes im Unternehmen erreicht.

Module:

Abschluss

Für die Zertifizierung ist die Bearbeitung eines umfangreichen Praxisprojektes aus dem eigenen Berufsumfeld sowie das Lösen einer Online-Prüfung erforderlich. Die Teilnehmenden erhalten nach erfolgreichem Abschluss die Green-Belt-Zertifizierung der WABCO Academy sowie ein Hochschulzertifikat der Hochschule Hannover.
Die Weiterbildung entspricht im European Credit Transfer System (ECTS) insgesamt 6 Leistungspunkten.

Trainer

Dipl.-Ing. Immanuel Henken, zertifizierter Six Sigma Black Belt, ist als Verwalter der Professur Dozent an der Hochschule Hannover und selbstständiger Unternehmensberater im Bereich Produktentwicklung und Prozessoptimierung.

Methoden

Vorträge und Beispiele des Trainers, Arbeit in Kleingruppen, Anwendung an Praxisprojekten der Teilnehmenden, Präsentationen der Teilnehmenden, Simulation der Prüfungssituation. Die Teilnehmenden erhalten für die Dauer des Lehrgangs unterstützenden Zugang zu einer Lernplattform sowie individuelles Coaching.

Termine

21. - 23.10.21: Einführung in Qualitätsmanagementsysteme, Hochschule Hannover

22.11. – 09.12.21: Grundlagen der Statistik (online) & Six Sigma Green Belt, WABCO Academy

Anmeldung

Laden Sie bitte das Anmeldungsformular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es an weiterbildung(at)hs-hannover.de

Anmeldungsschluss

30.09.21

Kosten

Bei Buchung aller Module ermäßigter Preis: 4395 € zzgl. USt

Die Module sind auch einzeln buchbar:

  • Einführung in Qualitätsmanagementsysteme: 695 € zzgl. USt
  • Grundlagen der Statistik & Six Sigma Green Belt: 3950 € zzgl. USt

Ratenzahlung auf Anfrage möglich.

Kooperationspartner

Hochschule Hannover

Die Hochschule Hannover ist eine regional und überregional anerkannte Partnerin und Impulsgeberin für Wirtschaft und Gesellschaft: als qualitativ hochwertiger wissenschaftlicher Bildungsanbieter, als kreative Forschungsstätte und als vorbildlicher Arbeitgeber.

Die Weiterbildung als Zentrale Organisationseinheit der Hochschule Hannover qualifiziert Fach- und Führungskräfte für die Arbeitswelten von morgen. Das wissenschaftliche Weiterbildungsangebot beruht auf der Expertise sowie Vielfalt der fünf Fakultäten und erstreckt sich von Einzelveranstaltungen über Zertifikatskurse bis hin zu Weiterbildungsstudiengängen.

WABCO Academy

Seit 29. Mai 2020 ist WABCO ein Teil der ZF-Group. Der ZF Konzern ist ein weltweit aktiver Technologiekonzern und liefert Systeme für die Mobilität von Pkw, Nutzfahrzeugen und Industrietechnik. Die WABCO Academy berät und trainiert erfolgreich mit mehr als 45 Jahren Erfahrung. Im Fokus stehen neben der Vermittlung kompetenten Wissens und praktischen Know-hows, effiziente und flexible Trainingslösungen mit unmittelbarem Nutzen. Die weltweit über 30 Schulungszentren sowie digitale Trainingsangebote in vielen Sprachen bieten Lösungen für WABCO Academy Kunden. So haben bereits mehr als 200.000 Kunden aus 48 Ländern erfolgreich Trainings in den drei Kernbereichen Produkt Training, Business Training und dem Fahrer Training absolviert.