Herausforderung oder Überforderung? - Das Konzept der „Antreiber“ aus der Transaktionsanalyse

11.11.2022
Details in Beschreibung

Was treibt uns an? Hoffnungen, Erwartungen, die Pflicht oder die Belohnung? Erlebe ich die beruflichen Situationen als Herausforderung oder als zu viel Stress? Gerade in pflegerischen und psycho-sozialen Berufen stehen die Mitarbeitenden vor der Frage, wie es alles zu schaffen sein soll.

In schwierigen oder konflikthaften Situationen werden innere Dynamiken aktiviert mit unbewussten Verhaltensweisen - wie automatisiert ablaufend - und mit verinnerlichten Lebensregeln: unsere inneren „Antreiber“ sind aktiv.

Veranstal­tungs­ort

Hochschule Hannover

Campus Kleefeld
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover

Das Konzept der „Antreiber“ aus der Transaktionsanalyse gibt einen schnellen Überblick über Persönlichkeitseigenschaften und Arbeitsstile der Mitarbeitenden in einem Team. In der Auseinandersetzung mit diesem Modell können beobachtbare Verhaltensweisen erkannt und somit verändert werden. Neue Handlungsoptionen entstehen.

Das Modell bietet Ansätze für:
• berufliche Interaktionen (Coaching)
• zwischenmenschliche Konflikte (Teamkonflikte)
• Teamentwicklung
• lösungsorientierte Klärungen in Überforderungssituationen

Zielgruppe

Mitarbeitende aus dem Gesundheits- und Pflegebereich, die aktuell oder zukünftig eine Leitungsfunktion übernehmen.

Teilnehmerzahl: max. 16 Personen

Termine

11. November 2022, 15:00 – 18:30 Uhr (Präsenz)
12. November 2022, 9:00 – 15:00 Uhr (Präsenz)
2. Dezember, 15:00 – 18:30 Uhr (online)
3. Dezember 2022, 9:00 – 15:00 Uhr (online)

Leitung

Ulrike Sell
zert. Transaktionsanalytikerin (DGTA)

Kosten und Anmeldung

Die Kosten für die Weiterbildung betragen 280,00 €.
Bitte melden Sie sich verbindlich mittels des Anmeldevordruckes an.

Anmeldeschluss ist der 7. Oktober 2022

Alle Informationen zusammengefasst im Handzettel

Beratung & Anmeldung

Hochschule Hannover
Weiterbildung
Dr. Monika Büchler
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Telefon: 0511/9296-3187
Telefax: 0511/9296-3310
E-Mail: weiterbildung(at)hs-hannover.de