Weiterbildung "Train the Trainer" => START VERSCHOBEN AUF 22. JUNI

06.05.2020
10:00 Uhr

Lernen und Lehren sind die zentralen Herausforderungen der heutigen Zeit. Als TrainerIn sind Sie im Profit- wie im Nonprofit-Bereich mit neuen Aufgaben und wachsenden Anforderungen konfrontiert. Neben fachlicher Kompetenz benötigen Sie heute viele andere Fähigkeiten. TrainerInnen müssen persönlich aufmerksame und methodisch versierte Gestalter und Begleiter von Lernprozessen sein. Daher bilden wir TrainerInnen aus, die Lernprozesse gleichermaßen anspruchsvoll wie auch ansprechend und transferorientiert konzipieren und realisieren können.

Veranstal­tungs­ort

Hochschule Hannover

Campus Kleefeld
Blumhardtstraße 2
30625 Hannover

„T3 – Train the Trainer“ ist eine professionelle und fundierte Weiterbildung für TrainerInnen, die bereits einschlägige Erfahrungen im Bereich der Erwachsenen(weiter)bildung sammeln konnten. Methodisch-didaktische Grundlagen und die gezielte Stärkung der TrainerInnenpersönlichkeit bilden in der Weiterbildung eine Einheit.

Lerninhalte
- Einsatz des Trainer*innen-Handwerks in verschiedenen Zusammenhängen
- Planung des Lehr-Lernprozesses
- Gestaltung von didaktischen Spannungsbögen
- Steuerung von Gruppenprozessen
- Einsatz von kreativen Methoden im Seminarkreislauf
- Visualisierung, Präsentation und Selbstpräsentation
- Gesprächsführung und Konfliktgespräche

Alle Informationen und Lerninhalte finden Sie komplett in unserem Flyer.

Abschluss

Alle Teilnehmer*innen erhalten nach erfolgreich abgeschlossener Abschlusspräsentation ein Hochschulzertifikat der Hochschule Hannover. Damit gewährleisten wir eine durchgängig hohe Qualität der gesamten Weiterbildung.

Zielgruppe

Die Weiterbildung „T3 – Train the Trainer“ richtet sich an Trainer*innen,  Fachreferent*innen, Dozent*innen und Unterrichtende in der Erwachsenenbildung, die bereits einschlägige Erfahrungen im Trainings- und Schulungsbereich sammeln konnten und ihre praktischen Kompetenzen fundieren wollen.

Leitung und Durchführung

Kursleitung:
Silke Frerichs

Referentinnen und Referenten:
Silke Frerichs, Markus Schlüter, Astrid Hoffmann-Lange, Dr. Mechthild Klotz, Beate Josten, Christiane Ringhoff-Kardaß

Zeitumfang und Termine

Die Weiterbildung „T3 – Train the Trainer“ ist nach dem Lehrgangsprinzip gestaltet und besteht aus 6 aufeinander bezogenen, aber in sich abgeschlossenen Modulen. Die Weiterbildung ist nur als Ganzes zu belegen und umfasst insgesamt 152 Unterrichtsstunden.

Achtung: Terminänderung wegen der Corona-Schutzmaßnahmen:
Der Termin 6. – 9. Mai 2020 wird abgesagt. Das Modul 1 findet, sofern dann wieder Präsenzseminare durchgeführt werden dürfen, im Rahmen des gesetzten Termins, der für das Modul 2 vorgesehen war, also 22. – 26. Juni.2020 statt. Gemeinsam mit der Gruppe wird dann ein zusätzlicher Termin abgesprochen und in den Ablaufplan eingebaut, um die restlichen Inhalte des zweiten Moduls nachzuholen.

Modul 1 (neu): 22. – 26.06.2020 (*)
Modul 2 (neu): Termin wird abgesprochen
Modul 3: 28. – 29.08.2020 (**)
Modul 4: 17. – 19.09.2020 (**)
Modul 5: 05. – 07.11.2020 (*)
Modul 6: 11. – 12.12.2020 (*)

Module 1 und 2 sind als Bildungsurlaub anerkannt.
(*) = Unterrichtsort Bildungswerk ver.di
(**) = Unterrichtsort Hochschule Hannover

Kosten und Anmeldung

Die Weiterbildung besteht aus fünf Modulen sowie dem Abschlussmodul.Die Kosten für die gesamte Weiterbildung betragen 2.500,00 € zzgl. 200,00 € Prüfungsgebühr.
Frühbucherpreis 2.250,- € bei Anmeldung bis 15.02.2020
Ratenzahlung ist möglich.

Weitere Informationen und Anmeldung

Hochschule Hannover
Weiterbildung
Ingeborg Schröder
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Telefon: 0511/9296-3123
Telefax: 0511/9296-3310
E-Mail: weiterbildung(at)hs-hannover.de

Mehr Termine