Unterstützung im Rahmen von (Re-) Akkreditierungsverfahren

Bei der Einrichtung neuer Studiengänge ist die Einbindung der Hochschuldidaktik inzwischen ein relevanter Prüfpunkt imPrüfpfad des Niedersächsischen Ministeriums für Wissenschaft und Kultur zur Bewertung der von den Hochschulen vorgelegten Studiengangskonzepte.

Wir unterstützen Sie im Rahmen von (Re-)Akkreditierungsverfahren insbesondere

  • bei der Erstellung des didaktischen Konzeptes
  • bei den Modulbeschreibungen
  • bei der Lernzielmodulmatrix
  • durch Formulierungshilfen zum Thema Qualitätssicherung sowie 
  • durch die Bereitstellung von Daten aus den Studienabschluss- und Absolventenbefragungen.

Ihre Ansprechpartner/innen