Pilotprojekt "Mein Studium als Projekt" an der Fakultät II

Die MyStudy-Beratung des Zentrums für Lehre und Beratung (ZLB) bietet in Kooperation mit der Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik für Studierende des Bachelor-Studiengangs Maschinenbau Allgemein eine einjährige Begleitung in Form von Veranstaltungen und Beratungen an.

Der Fokus des Pilotprojekts liegt auf der Planung des Studiums als Projekt.

Das Pilotprojekt „Mein Studium als Projekt“ ist aus der Idee entstanden, Studierende während des gesamten Studienverlaufs engmaschig zu begleiten. Die Studierenden der Fakultät II sollen einen klaren Plan erstellen, in dem die Anforderungen des Studiums für sie frühzeitig transparent werden. Mit diesem Plan sollen auch Nachholbedarfe bei Lerntechniken und Inhalten identifiziert und systematisch nachgearbeitet werden.

Ziel ist es, die Studierenden, bei denen in Brückenkursen ein erhöhter Nachhol- oder Beratungsbedarf erkannt wird, gezielt anzusprechen und ihnen eine Begleitung im Rahmen des Projektes auf freiwilliger Basis nahezulegen. Darüber hinaus soll das Programm auch in Erstsemesterveranstaltungen bzw. in ausgewählten Seminaren vorgestellt werden.

Weitere Informationen zu den Workshops und dem Anmeldeverfahren im Rahmen des Pilotprojektes sind unter „Mein Studium als Projekt“ zu finden.

Das Konzept wurde von den MyStudy-Beraterinnen Gaby Olbrich und Bekje Leykum in Zusammenarbeit mit Prof. Dr.-Ing. Günter Klawitter von der Fakultät II erarbeitet.

Studiendekan Maschinenbau der Fakultät II:

Ihre Ansprechpartnerinnen im ZLB: