Tutorienschulung: Einführung in die interkulturelle Handlungskompetenz

18.02.2020
10:00 Uhr - 15:00 Uhr

Das Servicezentrum Lehre der HsH bietet auch in diesem Jahr wieder fakultätsübergreifend zwischen dem 13. Februar und dem 28. Februar 2020 ein weit gefächertes Spektrum an Schulungsangeboten für Tutor*innen an.

Veranstal­tungs­ort

Hochschule Hannover

Bismarckstraße 2, Raum: 5E.3.05
30173 Hannover

Als Tutor*in betreuen Sie Studierende unterschiedlicher kultureller Herkunft, die womöglich andere Wertevorstellungen, Lern- und Kommunikationsstile mitbringen.
Welche Rolle spielt dieses „kulturelle Gepäck“? Worin bestehen die Unterschiede? Und wie kann ich kulturelle Missverständnisse vermeiden oder in Konfliktsituationen helfen?

In diesem Seminar des Servicezentrums Lehre werden Sie in die Thematik der Kultur und kulturspezifischen Kommunikation eingeführt und steigern Ihre interkulturelle Handlungskompetenz. Sie lernen einerseits, worauf im Umgang mit heterogenen Studierenden-Gruppen zu achten ist. Andererseits erfahren Sie, welche Tipps Sie ausländischen Studierenden für ihr Studium an der Hochschule Hannover geben können und wie Sie bei interkulturellen Konfliktsituationen helfen können.


Sie lernen

–  Selbstbilder und Fremdbilder zu reflektieren,
–  Sensibilisierung für interkulturelle Begegnungssituationen im Rahmen Ihrer Tätigkeit als Tutor*in,
–  Instrumente zur erfolgreichen Beherrschung dieser Begegnungssituationen.

_____________________________________________________________________________________________

Leitung: Nicole Späth

Das gesamte Schulungsangebot zum Sommersemester 2020 mit Erläuterungen der Modulinhalte finden Sie hier im PDF-Format.

Ihr Ansprechpartner im Servicezentrum Lehre:

Mehr Termine