Andreas Blank

Im Interview mit Andreas Blank spürt man eins sofort: er brennt für seinen Beruf. Die Entscheidung für sein Studium war damals genau die richtige.

2003-2007 studierte er Diplompflegepädagogik, heute ist er erneut Student. Und zwar berufsbegleitend im Master Bildungswissenschaften für Pflege- und Gesundheitsberufe an unserer Fakultät für Diakonie, Gesundheit und Soziales.

 „Ich habe mich an der Hochschule Hannover sehr gut betreut gefühlt. Ich konnte an vielen Kongressen, Fortbildungen und Vorträgen teilnehmen und war auch während des Studiums als Lehrbeauftragter tätig. Es gab eine gute Vernetzung zu den Professor*innen und Kommiliton*innen und es hat viel Spaß gemacht.“

Heute ist er an der Bildungsakademie Pflege der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) als Curriculumskoordinator sowie Lehr- und Lerncoach beschäftigt. Außerdem ist er Lehrbeauftragter an der HsH, Autor und gibt Fortbildungen zu unterschiedlichen Themen aus der Pflegepädagogik.

Im Interview erzählt er uns wie er sich seit dem Studium verändert hat, was er Studierenden mit auf den Weg geben möchte und was sein beruflicher Traum ist.

Interview

Externer Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der aufgrund der aktuell getroffenen Cookie-Einstellungen nicht automatisch angezeigt wird.

Mit Klick auf den Button bestätigen Sie die Einbettung des externen Inhalts und damit das Setzen der benötigten Cookies.