Gesundheitswochen 2021

12.04.2021 - 28.05.2021
00:00 Uhr - 23:59 Uhr

Auch in diesem Jahr bietet die HsH "Gesundheitstage" für Beschäftigte und Studierende an. Im Zeitraum vom 12. April bis 28. Mai 2021 wird es in digitalen Formaten Angebote für Beschäftigte mit dem Schwerpunkt "psychosoziale Gesundheit am Arbeitsplatz" geben. Hinweise zur Teilnahme von Studierenden und eine Einladung folgen.

Programm

Diese Aktivitäten finden statt:

  • Vortrag: „Gelassen bleiben trotz Corona“, 13. April 2021, Tiana- Christin Schuck, Psychologin, MEDITÜV Nord
     
  • Vortrag: „Umgang mit psychischen Erkrankungen“, 5. Mai 2021, Tiana- Christin Schuck, Psychologin, MEDITÜV Nord (nur für Beschäftigte!)
     
  • Vortrag zum Thema Suchtprävention: 27. Mai 2021, Vanessa Hansen, Betriebsärztin, MEDITÜV Nord (nur für Beschäftigte!)
     
  • Webinar (90 Minuten) zum gesunden Schlaf: Susanne Eberhard, Training & Coaching
     
  • Bewegungspausen (20 Minuten) mit Austausch: Tanja Kreiß (Servicezentrum Beratung)
     
  • unter Vorbehalt: Ausgleich durch Bewegung: Radtour, Tanja Kreiß und Kolleg*innen (nur für Beschäftigte!)
     
  • Praktische Übung: Yoga- „Achtsamkeit, Bewegung, Atmung“, Gabi Strangfeld (Servicezentrum Beratung)
     
  •  Podiumsdiskussion:Sind Männer und Frauen anders krank?“ (Brigitte Just, zentrale Gleichstellungsbeauftragte, ggf. Referent*in)
  • Vorstellung des digitalen KursesSelbstmanagement“,   Sabine Wesely (Fak. IV)
  • Umgang mit dem digitalen Gesundheitscoach, Christian Weise, TK
  • Vortrag: Informationen zum Beratungsangebot durch die Firma Ge.on   (Michael, Jaeckel, Ge.on) (nur für Beschäftigte!)
  • Austausch und Kurzvortrag: „Gesund pflegen und arbeiten“ (Sabine Halling/Familienservice und Tanja Kreiß/BGM, Servicezentrum Beratung)
  • Vorstellung des BEM-Teams, Dagmar Daues (nur für Beschäftigte!)
     
  •  Austausch und Information für Führungskräfte „Gesund Führen“, Ralf Kühl (Geschäftsstelle Präsidium, Arbeitsschutz) und  Tanja Kreiß (Servicezentrum Beratung) (nur für Beschäftigte!)

Informationen zum Zeitplan und Anmeldelinks erhalten Beschäftigte und separat die Studierenden der HsH per E-Mail.

 

Mehr Termine