HsH Fußnoten: Folge zehn online

Im Podcast der HsH sprechen wir über Abschlussarbeiten. Spannende Themen, interessante Gesprächspartner*innen und etwas Study Life. In der neunten Folge sprechen wir mit Eileen Hirsch über ihre Masterarbeit.

Wie echt sind Filmbiografien? Wie gehen die Zuschauer*innen damit um, wenn sie erfahren, dass einige Fakten in Filmbiografien so verändert werden, dass sie nur noch der Dramaturgie dienen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet uns Eileen Hirsch, die ihre Abschlussarbeit zum Film Bohemian Rhapsody geschrieben hat. Der Titel Ihrer Masterarbeit lautet:“Is this real life, is this just fantasy?”, darin beschäftigt sie sich unter anderem mit der Frage, wie viel Fakt und wie viel Fiktion in einer Filmbiografie steckt. Dabei ist Eileen zu spannenden Ergebnissen gekommen, die sie mit uns teilt. Natürlich erzählt sie auch, wie sie zu diesen Erkenntnissen gekommen ist. Zum Ende dieser Episode erfahren wir Eileens goldenen Tipps zum Schreiben einer Abschlussarbeit.

Der Podcast ist unter anderem über Podigee, Spotify und iTunes hörbar. Hören Sie rein, lassen Sie sich inspirieren!