Erfolgreicher International Day an der HsH

Rund 200 Studierende und Mitarbeitende der HsH nutzten die Gelegenheit um sich über Auslandsaufenthalte im Rahmen des Studiums oder im Rahmen von Fortbildungen zu informieren.

Die Veranstaltung in der Aula am Campus Linden bot ein abwechslungsreiches Programm mit vielen wichtigen Ansprechpartner*innen, die Fragen rund um die Realisierung von Auslandsaufenthalten beantworteten. Besucher*innen konnten an länderspezifischen Aktionen teilnehmen, Anregungen und Tipps erhalten, Informationen über Partnerhochschulen der HsH sammeln oder sich individuell beraten lassen.

Ein Höhepunkt der Veranstaltung war die Verlosung eines Sprachkurses im Wert von 500 € sowie vier Überraschungsgewinnen. Alle Studierenden, die während des Abends an den einzelnen Stationen aktiv wurden und drei Stempel auf ihrem Flyer einsammelten, erfüllten die Teilnahmevoraussetzungen.

Die glückliche Gewinnerin des Sprachkurses ist Manuela Blank. Sie studiert derzeit im 3. Semester Betriebswirtschaftslehre an der Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik. Mit dem gewonnenen Sprachkurs möchte sie in Irland ihre Englischkenntnisse verbessern und im Anschluss das Land besser kennenlernen. Auch an einem längeren Aufenthalt im Ausland hat sie Interesse: „Ich weiß nur noch nicht ob ich ein Auslandssemester mache oder ein Praktikum im Ausland.“