Ihr Herz schlägt für die Wissenschaft ebenso wie für die Praxis?
Sie lieben Ihre Selbständigkeit wie auch die Arbeit im Team?

Wir bieten Ihnen hierzu eine berufliche Perspektive !

An den Hochschulen in Niedersachsen, Berlin, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein findet in den nächsten Jahren ein einschneidender Generationswechsel statt. Wir - die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten - sehen darin eine große Chance den Anteil an Professorinnen zu erhöhen.

Vielleicht auch eine Chance für Sie?

 

  • Der Arbeitsplatz als Professorin bietet Ihnen große Gestaltungsspielräume in der Lehre und Forschung.
  • Sie können Ihr Wissen und Ihre Erfahrung jungen Menschen weitergeben.
  • Es wird Ihnen zeitlich ermöglicht, sich kontinuierlich fortzubilden.
  • Sie sind in der Ausgestaltung Ihrer Tätigkeit so flexibel, dass der Beruf gut mit familiären Aufgaben vereinbart werden kann.
  • Sie haben einen sicheren Arbeitsplatz.
  • Sie können den Kontakt in die Praxis halten und haben die Möglichkeit, in begrenztem Umfang auch Nebentätigkeiten auszuüben.

 

Eine interessante neue Perspektive, bei der Sie viel Gestaltungsfreiheit und
Handlungsspielräume gewinnen.

Sie bringen Ihre Berufserfahrung in die Lehre und die Forschung ein. Sie können Ihr Talent zum Organisieren und Gestalten in der akademischen Selbstverwaltung umsetzen.

weiter...