Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen in Niedersachsen (lakog niedersachsen)

Die Landeskonferenz der Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen in Niedersachsen ist ein ständiger Zusammenschluss, der hochschulübergreifend Aufgaben im Bereich der Gleichstellungspolitik an niedersächsischen Hochschulen wahrnimmt.

Sie ist die offizielle Vertretung der Gleichstellungsbeauftragten der niedersächsischen Hochschulen und der Mitarbeitenden in den Büros, sowie der an die Gleichstellungsbeauftragten angebundenen Organisationseinheiten.

Die Zentrale Gleichstellungsbeauftragte der Hochschule Hannover, Brigitte Just, wurde in den Vorstand der lakog niedersachsen gewählt. Auch die Geschäftsstelle der lakog niedersachsen ist an der HsH angesiedelt und wird von Henriette Lier geführt.

Website der lakog niedersachsen

Themen vertiefen