Social Business @HsH

20.09.2019 - 21.09.2019
Details in Beschreibung

NEXSTER – das Entrepreneurship Center der Hochschule Hannover und das Grameen Creative Lab laden Dich zu dem ersten Social Business Camp in Hannover ein. Gemeinsam werden wir innerhalb von zwei Tagen gesellschaftliche und ökologische Herausforderungen mit kreativen und sozialen Geschäftsmodellen lösen. Melde Dich an und gestalte mit!

 

Anmeldungen via Mail an: nexster@hs-hannover.de

 

Freitag 20.9. von 12:00 – 19:00 Uhr

Samstag 21.09. von 10:00 – 18:00 Uhr

 

Alles was Du brauchst ist Motivation! Für das leibliche Wohl und den Rest sorgen wir.

 

 

Im Zentrum des zweitägigen Social Business Lab stehen die Identifikation regionaler gesellschaftlicher Herausforderungen sowie die Entwicklung von Lösungsansätzen hierfür in Form eines Social Business. Nach einer Einführung in das Konzept des Social Business und der Vorstellung von Case Studies und Best Practice Beispielen durch das Grameen Creative Lab, entwickeln die Teilnehmer in interaktiven Gruppenübungen zunächst ein gemeinsames Verständnis für soziale Probleme innerhalb Hannovers und der Region. In Bezug auf eines oder mehrere der identifizierten Probleme werden daraufhin in Kleingruppen eigene Ideen für ein Social Business entworfen. Hierbei werden die Teilnehmer durch eine Einführung in kreative Methoden der Unternehmensentwicklung wie das Design Thinking und den Business Model Canvas unterstützt. Die Ausarbeitung des eigenen Social Business Konzepts mündet in einem gemeinsamen Pitch Event, bei dem die entwickelten Ideen in Form einer Pecha Kucha Präsentation vorgestellt werden.

 

Ziel des Social Business Lab ist es somit nicht nur, den Teilnehmern ein tiefgreifendes und anwendungsorientiertes Verständnis für das vom Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus entwickelte Konzept des Social Business zu vermitteln, sondern durch den gemeinsamen Diskurs darüber hinaus die Fähigkeit zu stärken, soziale Probleme zu identifizieren und kreative Lösungsansätze zu entwickeln.

Mehr Termine