Datenbank

American Song Sheets

Verfügbarkeit:
frei im Web
Inhalte:
In den 1800er Jahren druckten Verleger die Texte zu populären Liedern ohne ihre Melodien auf kleine Blätter, die „song sheets“, „handbills“ oder „broadsides“ genannt wurden. Diese wurden oft mit einer Holzschnittszene oder einem Porträt illustriert. Die Sammlung umfasst etwa 1800 dieser ephemeren Quellen aus dem 19. Jahrhundert.
Fachgebiete:
  • Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
  • Anglistik, Amerikanistik
  • Musikwissenschaft
Schlagwörter:
Unterhaltungsmusik, Lied, Liedtext
Erscheinungsform:
WWW (Online-Datenbank)
Datenbank-Typ:
Bilddatenbank
  • Sammlung von Bildern und Fotos (Verwaltung, Archivierung, Betrachtung)
Faktendatenbank
  • Faktensammlungen (formal und inhaltlich erschlossene Primärinformationen), z.B. statistische Daten, chemische Formeln, Firmen- und Produktdaten