Studium
/  HsH /  Studium /  Studienangebot /  Duale Studiengänge 

Duale Studiengänge im Praxisverbund

Reifenmontage

Eine Besonderheit im Ausbildungsspektrum der Hochschule Hannover sind Studiengänge im Praxisverbund. Bei den dualen Studiengängen ist eine betriebliche Berufsausbildung in das Hochschulstudium integriert.

Die Fakultät I Elektro- und Informationstechnik bietet in dem Studiengang Elektrotechnik und Informationstechnik mit regionalen aber auch überregionalen Firmen ein duales Studienkonzept an, das die vollständigen Lehrinhalte des akkreditierten Studiengangs beinhaltet.

Die Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik der Hochschule Hannover ist Vorreiter in Sachen Praxisverbund: Bereits 1985 wurde im Rahmen eines Modellversuchs ein dualer Studiengang Produktionstechnik an der Hochschule eingeführt, der 1993 mit dem "Deutschen Innovationspreis" ausgezeichnet wurde. Der duale Studiengang Konstruktionstechnik folgte in 2002 und in 2004 startete als Dritter im Bunde der duale Studiengang Technischer Vertrieb im Praxisverbund heute "Wirtschaftsingenieur/in (Technischer Vertrieb) dual an der Fakultät II der Hochschule. Seit dem Wintersemester 2005/06 werden diese Studienangebote als akkreditierte Bachelor-Studiengänge durchgeführt. 

Den Absolventinnen und Absolventen dieser erfolgreichen Studiengänge steht der duale Master-Studiengang Wertschöpfungsmanagement im Maschinenbau offen. In Anpassung an den Bedarf seitens der Industrie wurde außerdem zum Wintersemester 2008/09 ein dualer Studiengang Mechatronik in der Fakultät II eingeführt.

Zum Wintersemester 2014/15 bietet die Fakultät III – Medien, Information und Design zudem den dualen Bachelor-Studiengang Integrated Media & Communication an.

Auch im Bereich der Weiterbildungsstudiengänge bietet die Hochschule mit dem dualen Studiengang Bank- und Versicherungswesen (BBI) in der Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik die Möglichkeit zur Qualifikation im Praxisverbund.

Der Bachelor-Studiengang Pflege (BDP) kann von Schülerinnen und Schülern der Kooperationsschulen der Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales im dualen System studiert werden und führt nach fünf Jahren zu den beiden berufsqualifizierenden Abschlüssen Gesundheits- und Krankenpflegerin/Krankenpfleger sowie Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin/Krankenpfleger, Altenpflegerin/Altenpfleger sowie zum Abschluss Bachelor of Arts (B.A.).


Studiengang Fakultät Abschluss
Elektrotechnik und Informationstechnik Fakultät I Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Informationsmanagement - berufsbegleitend Fakultät III Bachelor of Arts (B.A.)
Integrated Media & Communication (IMC) Dual Fakultät III Bachelor of Arts (B.A.)
Konstruktionstechnik (KTD) Fakultät II Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Mechatronik (MTD) Dual Fakultät II Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Produktionstechnik (PTD) Dual Fakultät II Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Wirtschaftsingenieur/in (Technischer Vertrieb) Dual Fakultät II Bachelor of Engineering (B.Eng.)
Wertschöpfungsmanagement
im Maschinenbau (WMM)
Dual
Fakultät II Master of Engineering (M.Eng.)
Bank- und Versicherungswesen (BBI)
(Dualer Bachelor-Studiengang)
Fakultät IV Bachelor of Arts (B.A.)
Pflege (BDP) Dual Fakultät V Bachelor of Arts (B.A.)
Bologna-Prozess
Die aktuellen Studienangebote der Hochschule wurden bereits zum Wintersemester 2005/06 auf die internationalen Bachelor- und Master-Abschlüsse umgestellt. Seitdem bietet die Hochschule Hannover 54 Bachelor- und Master-Studengänge in fünf Fakultäten an. Kurz zusammengefasste Informationen zu den Studiengängen bieten wir Ihnen auch in Form von Leporellos an, die Sie als Download unter folgendem Link finden.

mehr



Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 20.08.2014  
 Suchen