Dezernat III - Studierendenverwaltung
/  HsH /  Dezernat III - Studierendenverwaltung /  Servicebüro Beeinträchtigung und Studium /  Ausleihen von Hilfsmitteln 

Hilfsmittelpool und Geräteausleihe

 

Immer wieder können Studierende ihr Studium nicht beginnen, weil sie auf Hilfsmittel angewiesen sind und die eigentlichen Leistungsträger oft keine schnelle Entscheidung treffen (1-2 Semester Wartezeit), bzw. Hilfsmittel auch abgelehnt werden.

Damit Studierende mit Beeinträchtigung möglichst barrierefrei studieren können, wurde von der Hochschule Hannover ein Hilfsmittelpool eingerichtet.

Wenn Sie also ein Hilfsmittel benötigen, wenden Sie sich bitte an Stephanie Heine vom Servicebüro Beeinträchtigung und Studium (SBS) der Hochschule Hannover.

Der Hilfsmittelpool für Studierende mit Beeinträchtigung enthält ausleihbare elektronische und konventionelle Hilfsmittel und Geräte, die von Studierenden mit Beeinträchtigung zur Teilnahme an Lehrveranstaltungen entliehen werden können. Ausleihberechtigt sind auch Dozenten und Dozentinnen, an deren Veranstaltungen Studierende mit einer Beeinträchtigung teilnehmen und die die Geräte des Hilfsmittelpools einsetzen, um ihre Lehrangebote barrierefrei zu gestalten.



Webmaster Dez III 27.03.2017  
 Suchen