Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2019-02-21 Berufliches Kompetenzprofil *ZBS 

Berufliches Kompetenzprofil *ZBS

am 21.02.2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr

Um die Stellensuche zielgerichtet anzugehen oder bei einem Vorstellungsgespräch überzeugend aufzutreten, ist die Kenntnis eigener Stärken und Interessen sowie der bereits erworbenen Kompetenzen wichtig. Es ist deswegen sinnvoll, diese Analyse vor der Stellensuche und dem Bewerbungsprozess durchzuführen.

Detaillierte Informationen

Im Bewerbungsverfahren interessieren sich die Arbeitgeber für Ihr gesamtes Kompetenzprofil. Neben Ihrer fachlichen Kompetenz werden berufliche Orientierung, Arbeitsverhalten, soziale Kompetenz und die psychische Konstitution „unter die Lupe“ genommen. Von Interesse ist dabei, was Sie beruflich anspornt, wie Sie an Aufgaben herangehen oder wie Sie mit Misserfolgen und Belastungen umgehen. Die Arbeitgeber möchten wissen, ob Sie für die Anforderungen des Arbeitsplatzes geeignet sind und ins Team passen.

Inhalte dieses Seminars des Zentrums für Lehre und Beratung (ZLB) sind:
• Erkennen eigener Stärken vor dem Hintergrund der persönlichen Entwicklung.
• Erarbeitung eines persönlichen Profils, welches auch als Grundlage für Bewerbungsschreiben und Vorstellungsgespräche genutzt werden kann.
• Vorbereitung auf die überzeugende Präsentation des eigenen Kompetenzprofils im Bewerbungsverfahren.
• Persönlichkeitstests im Bewerbungsverfahren – was erfahren Arbeitgeber über die Bewerber*innen?
• Gibt es einen sinnvollen strategischen Umgang mit Tests für Bewerber/- innen?

Das Career Center im Zentrum für Lehre und Beratung bietet Ihnen im Anschluss an das Seminar die Möglichkeit einen Persönlichkeitstest durchzuführen im anschließenden Auswertungsgespräch das dargestellte Profil kritisch zu reflektieren. Eingesetzt wird vom Career Center der Hochschule Hannover das BIP-Testverfahren (Bochumer Inventar zur Persönlichkeitsentwicklung), mit dem berufsrelevante Eigenschaften erfasst werden.

Leitung: Paulina Zelazowska-Müller M.A., ZLB-Career Center
Veranstaltungsort: Blumhardtstraße 2, 30625 Hannover, Haus 3E, Raum wird noch bekannt gegeben

Anrechenbar für das Zertifikat Berufsbezogene Schlüsselkompetenzen (ZBS)  im Kompetenzbereich C.

Teilnehmen können max. zwölf Studierende und Absolvent*innen der Hochschule Hannover.

Verbindliche Anmeldungen erfolgen bitte über unser Anmeldeformular. Sie bekommen von uns eine Anmeldebestätigung

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen zu unseren Veranstaltungen.


Hinweise zur Teilnahme

Die Platzvergabe erfolgt nach Anmeldeeingang.

Die Teilnahme ist kostenlos.



Ihre Ansprechpartnerin im ZLB:

Paulina Zelazowska-Müller
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Gebäude: Gebäude 3I  Raum: 3I.1.07  Tel: +49 511 9296 3338

E-Mail: paulina.zelazowska-muellerat-zeichenhs-hannover.de


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstraße 2
30625 Hannover

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

Studierende


Dagmar Thomsen 07.01.2019  
 Suchen