Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2018-12-15 WindH: 10. Weiterbildung in der Hochschullehre 

WindH: 10. Weiterbildung in der Hochschullehre

am 15.12.2018

Im Februar 2019 startet für (neue) Lehrende der Hochschule Hannover (HsH) mit dem Programm "Weiterbildung in der Hochschullehre (WindH) das nunmehr zehnte Qualifizierungsangebot des Zentrums für Lehre und Beratung (ZLB) in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum für Hochschuldidaktik für Niedersachsen (KHN).

Detaillierte Informationen

Die Hochschule Hannover (HsH) bietet seit 2006 ein umfassendes modularisiertes Qualifizierungsprogramm für Lehrende der HsH an. Die Kombination von Workshops zum ‚State of the Art’ der Hochschuldidaktik, kollegialer Hospitation und lehrbegleitendem Coaching garantiert einen hohen Praxisbezug und nachhaltige Verbesserungen für die Lehre.

Das Programm setzt sich aus drei Modulen zusammen:

  1. Modul 1:Grundlagen des Lehrens und Lernens
  2. Modul 2: Lehre als Lernförderung und Lernbegleitung
  3. Modul 3: Profilbildung in Lehre und Hochschulentwicklung

Alle Bausteine werden als ein- bis zweitägige Workshops angeboten. Im Mittelpunkt der jeweiligen Veranstaltungen steht, neben Informationen zum jeweiligen Thema, das Probehandeln der Teilnehmenden mit anschließender Reflexion. Dabei werden Bezüge zur konkreten Lehrpraxis und zu den aktuellen Rahmenbedingungen der Lehre hergestellt.

Eine Anmeldung ist bis zum 15. Dezember 2018 beim Team Hochschuldidaktik im Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) möglich. Die Anmeldung ist dann verbindlich und erfolgt für alle drei Module.

Anmedlung: didaktikat-zeichenhs-hannover.de

Weitere Informationen erhalten Sie unter WindH-Programm.


Ihre Ansprechpartnerin im ZLB:

Ingela Walton
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5A  Raum: 5A.1.01A  Tel: +49 511 9296 3734

E-Mail: ingela.waltonat-zeichenhs-hannover.de


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstraße 2
30625 Hannover


Dagmar Thomsen 29.10.2018  
 Suchen