Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2017-12-14 Inverted Classroom 

Inverted Classroom

am 14.12.2017 von 14:00 bis 17:00 Uhr

Mit der umgedrehten Vorlesung soll das bei Lernenden häufig „passiv“ rezipierende Lernen in ein aktives Lernen umgewandelt werden.

Detaillierte Informationen

Die Studierenden erarbeiten sich die Lerninhalte anhand von zur Verfügung gestellten Lernmaterialien im Selbststudium. Die Präsenzveranstaltungen werden über Diskussionen, Aufgabenbearbeitung und Gruppenarbeiten zur gemeinsamen Vertiefung genutzt. Im Workshop sollen die Vorteile und Nachteile dieser Methode herausgearbeitet und der Einsatz in den eigenen Lehrveranstaltungen diskutiert werden.

Dozent: Friedhelm Küppers, ZLB – Studium und Lehre

Sie können sich per Mail an didaktikat-zeichenhs-hannover.de zu der Veranstaltung anmelden. Anmeldeschluss ist der 30. November 2017

Das Ressort Studium und Lehre im Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) organisiert und koordiniert das  hochschuldidaktische Fortbildungsangebot an der Hochschule Hannover. Ergänzend zum wieder aufgenommenen WindH-Zertifikatsprogramm möchten wir Ihnen mit den Workshops Gelegenheit geben, Ein- und Überblicke in verschiedene hochschuldidaktische Themen zu erhalten und sich auch über Umsetzungsbeispiele aus unserer Arbeit zu informieren.


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Bismarckstraße 2
30173 Hannover
Gebäude: 5A
Raum: 5A.1.01.E

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

Wissenschaftler
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hochschule Hannover


Dagmar Thomsen 20.10.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen