Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2017-09-08 Start der Langzeitweiterbildung "Praxismanagement" 

Start der Langzeitweiterbildung "Praxismanagement"

am 08.09.2017 um 14:00 Uhr

Ohne eine/-n Praxismanager/-in kann eine moderne und dienstleistungsorientierte Arzt- oder Zahnarztpraxis kaum noch überleben. Qualifiziertes Praxispersonal kann viele dieser anspruchsvollen Managementaufgaben übernehmen, so dass dadurch mehr Zeit für den Umgang und die Behandlung der Patienten bleibt. Dies wiederum führt zu zufriedeneren Patienten und trägt damit direkt zu einer gut laufenden Praxis mit vielen neuen und begeisterten Patienten bei.
Die Weiterbildung „Praxismanagement“, deren Beginn erstmalig im Wintersemester 1997/98 erfolgte, wird im Jahr 2017/18 im 16. Jahrgang durchgeführt und vermittelt Ihnen das Wissen für eine effiziente Praxisführung. Die Inhalte sind seit dem ersten Start kontinuierlich aktualisiert und an die aktuellen Bedürfnisse angepasst worden.

Detaillierte Informationen

Neben Fragen der Praxisorganisation und der Personalführung zählen u.a. betriebswirtschaftliche Kenntnisse und Qualitätsmanagement zu den vermittelten Themenkomplexen. Nach 168 Unterrichtsstunden sind Sie bestens gerüstet für den Praxisalltag, besitzen Durchsetzungsstärke gepaart mit fundierten Kenntnissen im Abrechnungssektor und können so den Herausforderungen in Praxen qualifiziert begegnen.
Alle Unterrichtsinhalte im Detail im Prospekt

Studienziele

Ziel dieser berufsbegleitenden Langzeitweiterbildung ist die Vermittlung von kommunikativen, betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Kenntnissen zwecks Umsetzung eines wirtschaftlichen und gewinnorientierten Organisations- und Kostenmanagements in der Arztpraxis unter den durch die Gesundheitsreform veränderten Rahmenbedingungen.

Zielgruppe

Personen mit einer medizinisch orientierten Berufsausbildung und mindestens fünf Jahren Berufserfahrung z. B. Medizinische Fachangestellte, Physiotherapeuten und Masseure sind hier besonders angesprochen.
In Ausnahmefällen werden auch Ärztinnen und Ärzte, sowie Zahnärztinnen und Zahnärzte als Teilnehmende zugelassen.

Zeitliche Gestaltung

Das Gesamtvolumen dieser Weiterbildung beträgt 168 Unterrichtsstunden von je 45 Minuten Dauer, sie beginnt im September 2017 und endet im Juni 2018. Der Unterricht ist berufsbegleitend ausgelegt und findet in Wochenendblöcken statt. Der Unterricht stellt eine Kombination aus Vorlesungen, Seminaren und Übungen dar.
Veranstaltungszeiten jeweils freitags von 14:00 bis 19:00 Uhr und
samstags von 9:00 bis 17:00 Uhr

Anwesenheit, Prüfung und Abschluss

Die Weiterbildung schließt mit einer Hausarbeit ab. Die Teilnehmenden erhalten nach Bestehen den Abschluss Praxismanagerin / Praxismanager der Weiterbildung an der Hochschule Hannover einschließlich eines Zeugnisses mit Benennung der in der Langzeitweiterbildung erworbenen Qualifikationen.

Kosten

Das Entgelt für die gesamte Weiterbildung beträgt 2.380 € zzgl. 150 € Prüfungsgebühr.
Kosten für die Bereitstellung von Unterrichtsmaterialien (jedoch keine Lehrbücher) sind darin enthalten.
Ratenzahlung ist auf Anfrage möglich.

Das Programmheft einschließlich Zeitplan detaillierten Inhalten für das Studienjahr 2017/2018 zum Herunterladen

Anmeldung

Bitte fordern Sie die Anmeldeunterlagen telefonisch oder per E-Mail bei uns an.
Bewerbungsschluss ist der 4. August 2017

Veranstalter

Hochschule Hannover
Weiterbildung
Postfach 69 03 63
30612 Hannover
Tel.: 0511 9296-3323/3320
Fax: 0511 9296-3310
E-Mail: weiterbildungat-zeichenhs-hannover.de


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover


Andreas Pehl 03.02.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen