Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2019-05-10 Suchthilfe Niedersachsen und USA – ein Vergleich? 

Suchthilfe Niedersachsen und USA – ein Vergleich?

vom 10.05.2019, 14:00 Uhr bis 11.05.2019, 17:00 Uhr

Substanzgebrauch ist ein komplexes Thema, welches Praktiker*innen der Sozialen Arbeit in unterschiedlichsten Tätigkeitsfeldern begegnet. Hier ergeben sich Fragen zum Umgang mit den betroffenen Menschen sowie zur Komplexität der Suchthilfe. An diesen Punkten knüpft das Weiterbildungsangebot an und möchte einen differenzierten Blick auf das Suchthilfesystem und dessen politische und rechtliche Rahmenbedingungen werfen. Daneben ist die Auseinandersetzung mit der Perspektive auf den Konsum von Substanzen ein Schwerpunkt des Seminars. Anhand von praxisorientierten Inputs werden unterschiedliche Ansätze in diesem Arbeitsfeld und verschiedene Tätigkeitsbereiche thematisiert.

Detaillierte Informationen

Diese zweitägige theoretische Vorbereitung dient als Grundlage für den zweiten Teil des Seminars, welcher die Teilnehmenden nach New York führen wird.
- Wie werden Sozialarbeiter*innen in den USA ausgebildet?
- Wie ist das Suchthilfesystem dort aufgebaut?
- Was für Spezifika können wir in der Arbeitsweise der ansässigen Einrichtungen erkennen?

Lernziele sind u.a. die persönliche und professionelle Perspektiverweiterung durch Erkenntnisse über das deutsche sowie das amerikanische Sozial- und Suchthilfesystem anhand der Beispiele Hannover und New York City.
Gleichzeitig wird den Teilnehmer*innen die Weiterentwicklung der professionellen Identität durch den Austausch mit Fachkräften der deutschen und amerikanischen Suchthilfe sowie angeleiteter Reflexion ermöglicht.

Zielgruppe

Die Weiterbildung richtet sich an Beschäftigte des sozialen Arbeitsgebietes aus den Berufsgruppen Sozialarbeit/Sozialpädagogik, Pädagogik, Psychologie und Sozialwissenschaft.  Angehörige weiterer Berufsgruppen können auf Anfrage zugelassen werden.

Leitung und Durchführung

Leitung der Weiterbildung und Lehrende der Hochschule Hannover:
Katharina Pätzold, Cora Funk und Maike Wagenaar

Außerdem Lehrende des Hunter College – Silberman School of Social Work und Praktiker*innen von LaStrada.

Zeitumfang und Termine

Zweitägiges Vorbereitungsseminar in der Hochschule Hannover:
- Freitag, 10.05.2019 von 14 bis 20 Uhr
- Sonnabend, 11.05.2019 von 9 bis 17 Uhr

Fünftägiger Bildungsurlaub (anerkannt) in New York
vom  07.10.2019 bis 11.10.2019

Kosten

Vorbereitungskurs: 290 €
Bildungsurlaub New York: 895 €
(Kosten exklusive Flug und Unterkunft!)

Beratung und weitere Informationen

Hochschule Hannover
Weiterbildung
Postfach 69 03 63
30612 Hannover
Frau Erika Badenhop
Telefon: 0511/9296-3320
Telefax: 0511/9296-3310
E-Mail: weiterbildungat-zeichenhs-hannover.de


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstr. 2
30625 Hannover
Gebäude: Haus 3E


Andreas Pehl 22.11.2018  
 Suchen