Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2018-05-31 Der Ton macht die Musik. Bewerbung bei Sennheiser. 

Der Ton macht die Musik. Bewerbung bei Sennheiser.

am 31.05.2018 von 18:00 bis 20:30 Uhr

Was Sennheiser beim Rekrutieren neuer Praktikanten*innen und Mitarbeiter*innen anders macht? Worauf legt das Unternehmen großen Wert? Womit können Sie im Bewerbungsverfahren besonders punkten? Die Antworten auf diese und ähnliche Fragen finden Sie in dem Workshop des Zentrums für Lehre und Beratung (ZLB).


Detaillierte Informationen

Die Sennheiser electronic GmbH & Co. KG gestaltet heute die Audiowelt von morgen. Das Fundament dafür bilden die Unternehmensgeschichte, seine Innovationskultur und seine Leidenschaft für Exzellenz. Die Hauptgeschäftsfelder des Familienunternehmens sind die Entwicklung und Produktion von Mikrofonen und Kopfhörern. Sennheiser electronic beschäftigt rund 2.750 Mitarbeiter*innen, davon 51 % in Deutschland.

Sie bekommen Einblicke in die Unternehmenskultur und Bewerbungsverfahren bei Sennheiser electronic aus erster Hand. Herr Volker Schmitt, Director Customer Development and Application Engineering zeigt Ihnen die Senneheiser Innensicht. Sie probieren sich in verschiedenen Übungen aus und erhalten qualifiziertes Feedback.

Leitung: Volker Schmitt, Director Customer Development and Application Engineering – Sennheiser electronic.
Veranstaltungsort: Blumhardtstraße 2, 30625 Hannover, Haus 3H, Raum 3H.0.07

Anmeldung bitte über unser Anmeldeformular. Sie bekommen von uns eine Anmeldebestätigung.

Bitte beachten Sie die Teilnahmebedingungen zu unseren Veranstaltungen.


Hinweise zur Teilnahme

Das Seminar wird in Kooperation mit Sennheiser durchgeführt.

 

Die Teilnahme ist kostenlos. Platzvergabe erfolgt nach Anmeldeeingang!

 



Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Blumhardtstr.2
30625 Hannover
Gebäude: Haus 3H
Raum: 3H.0.0.7

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

Studierende


Dagmar Thomsen 20.04.2018  
 Suchen