Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2018-05-03 Lange Nacht der Hausarbeiten und Berichte 

Lange Nacht der Hausarbeiten und Berichte

am 03.05.2018 um 16:00 Uhr

© Ralf Berchem
Das Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) lädt alle Studierenden, alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und alle Lehrenden der HsH herzlich zur vierten Langen Nacht ein!
Im Rahmen der verlängerten Öffnungszeit der Zentralbibliothek können Sie an Ihren Texten arbeiten, Workshops besuchen, mit Expert*innen sprechen und Ihre persönlichen Schreibprojekte voranbringen.

Detaillierte Informationen

Wie in den vergangenen Jahren geht es auch in dieser Langen Nacht um die kleinen und großen Schreibaufgaben im Studium und Beruf.

In allen akademischen Fächern und Berufen sind Lesen und Schreiben zentrale Techniken, um fachliches Wissen zu bearbeiten. In der Langen Nacht bieten Ihnen Mitarbeiter*innen der Schreibwerkstatt (ZLB-Language Center) und der Hochschulbibliothek Informationen, Anregungen und persönliche Rückmeldungen zu Ihren Texten, Projekten und Arbeitsweisen an.

Bring your device!

Veranstaltungsseite


Ihre Ansprechpartner*innen im ZLB:

Jan Weisberg
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5E  Raum: 5E.2.09  Tel: +49 511 9296 2087

E-Mail: jan.weisbergat-zeichenhs-hannover.de


Sylvia Kindlein
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5E  Raum: 5E.2.10  Tel: +49 511 9296 2088

E-Mail: sylvia.kindleinat-zeichenhs-hannover.de


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Ricklinger Stadtweg 118
30459 Hannover
Gebäude: Zentralbibliothek

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

Studierende
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hochschule Hannover
Wissenschaftler


Dagmar Thomsen 22.01.2018  
 Suchen