Service
/  HsH /  Service /  FAQ /  FAQ über die Hochschule Hannover 

Was Sie schon immer über die Hochschule Hannover wissen wollten (FAQ)

Was spricht für die Hochschule Hannover?

Die Hochschule Hannover bietet ein ausgesprochen weit gefächertes Ausbildungsangebot, das für Fachhochschulen einzigartig ist. Mit derzeit 60 Studiengängen in fünf Fakultäten bietet sie ihren Studierenden ein unvergleichlich breites Spektrum: Neben den fachhochschultypischen ingenieurwissenschaftlichen Angeboten werden auch kunst- und medienbezogene sowie sozial- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge geboten.

Leitbild der Hochschule 

Studienangebote der Hochschule Hannover

FAQ zum Studium an der Hochschule Hannover

Wie groß ist die Hochschule Hannover?
Auf einer Hauptnutzfläche von mehr als 57.000 qm verteilt sich die Hochschule auf vier Standorte in Hannover. Mehr als 10.000 Studierende sind in den fünf Fakultäten der Hochschule eingeschrieben; darunter etwa 32% Studentinnen und etwa 12% ausländische Studierende. Knapp 600 Menschen arbeiten an der Hochschule Hannover – als Professorinnen und Professoren oder als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Dazu kommen Lehrbeauftragte aus der Praxis, die knapp 25.000 Stunden unterrichten.

mehr

Seit wann gibt es die Hochschule Hannover?

Bauernhaus

Die Hochschule Hannover wurde am 1. August 1971 gegründet. Dabei wurden mehrere Vorgängereinrichtungen unter dem neuen Dach zusammen gefasst: Der älteste Ursprung liegt in der „Freyen Handwerksschule für Lehrlinge“ – der so genannten Zeichenschule – von 1791. Die Fakultät III – Medien, Information und Design kann daher die längste Tradition aufweisen. Auch die Fakultät I – Elektro- und Informationstechnik sowie die Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik gibt es bereits seit 1892.

 Geschichte der Hochschule Hannover



Wie wird die Hochschule Hannover finanziert?
Die Hochschule Hannover ist eine staatliche Hochschule, der ein Budget vom Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur zugewiesen wird. Damit ist die FHH in der Region eine wichtige Arbeitgeberin, der ein Jahresetat von knapp 45 Millionen Euro – ohne Drittmittel und Studienbeiträge – zur Verfügung steht. Die Drittmittel stammen von Firmen oder aus der öffentlichen Hand und werden der Hochschule meist Zweck gebunden zugewiesen.

mehr

Vorteile eines Studiums an der Hochschule Hannover

Die Hochschule Hannover zeichnet sich durch kurze Studienzeiten und einen intensiven Praxisbezug in der Lehre aus. Dies kommt auch dadurch zum Ausdruck, dass die Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Hannover von Seiten der Wirtschaft auf eine hohe Akzeptanz stoßen. Die Einbindung von Praxisphasen in das Studium ermöglicht es den Studierenden, bereits während ihrer Hochschulzeit Berufserfahrungen zu sammeln und Firmenkontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen rund um das Studium an der Hochschule Hannover erhalten Studienintessierte und Studierende unter folgenden Links:

Studienberatung

Studierendenverwaltung


 

 

Wer leitet die Hochschule Hannover?

Die Hochschule Hannover (HsH) wird von einem Präsidium geleitet. Derzeit ist Prof. Dr. Josef von Helden Präsident der HsH. Er vertritt die Hochschule nach außen, führt den Vorsitz im Präsidium und legt die Richtlinien für das Präsidium fest. Der Senat und der Hochschulrat beraten das Präsidium. Mehrere Stabssstellen unterstützen das Präsidium.

mehr

Wie international ist die Hochschule Hannover?

Ein "Studium ohne Grenzen" ist an der Hochschule selbstverständlich. Bei dem Trend zur Internationalisierung der Wirtschaft erhöhen die Kooperationen der Hochschule Hannover mit mehr als 70 ausländischen Partnerhochschulen die Berufschancen der Studierenden im In- und Ausland, denn für sie ergeben sich durch die Austauschprogramme profunde Fremdsprachenkenntnisse, internationale Berufserfahrung und eine Aufgeschlossenheit gegenüber fremden Kulturen.

International Office

Wo ist die Hochschule Hannover?

Gebäude aussen

Die Hochschule Hannover hat mehrere Standorte in der Landeshauptstadt Hannover. Auf dem zentralen Campus sind die Ingenieurwissenschaften sowie die Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik untergebracht. 

Die Fakultät III – Medien, Information und Design ist auf der Expo Plaza angesiedelt. In Hannover-Ahlem hat die Abteilung Bioverfahrenstechnik der Fakultät II ihren Sitz. Die Fakultät V hat als jüngstes Mitglied der Hochschule Hannover ihren Standort in Kleefeld. 

Stadt Hannover
Anreise zur Hochschule Hannover

Um Ihnen die Hochschule kurz und knapp vorzustellen, haben wir auf dieser Seite einige häufig gestellte Fragen (FAQ) und die entsprechenden Antworten aufgenommen. Wenn Ihnen eine Frage fehlt, schreiben Sie uns bitte. 

Ihre Anregungen sind uns willkommen!




Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 28.09.2017  
 Suchen