Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
/  HsH /  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing /  Service /  Aktuelles /  Presseinformationen /  Prof. Dr. phil. Jana Zehle zur Professorin auf Lebenszeit ernannt 
Hannover, 10.04.2019
Nummer 15 / 2019

Prof. Dr. phil. Jana Zehle zur Professorin auf Lebenszeit ernannt

© HsH
Prof. Dr. phil. Jana Zehle der der Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales der Hochschule Hannover wird mit Wirkung zum 1. April 2019 zur Professorin auf Lebenszeit ernannt. Bereits seit 2015 ist sie Professorin für Heilpädagogik und Inklusive Begleitung.

Jana Zehle studierte von 1991 bis 1995 das Lehramt an Grund- und Hauptschulen mit den Fächern Deutsch, Geschichte, Biologie und Erziehungswissenschaften an der Christian Albrecht Universität zu Kiel. Berufsbegleitend bildete sie sich weiter und erhielt 1999 das Zertifikat für Deutsch als Fremdsprache. Von 2000 bis 2002 studierte Jana Zehle neben dem Beruf das Lehramt an Sonderschulen mit Fachrichtungen Lernbehindertenpädagogik, Sprachbehindertenpädagogik. Ihre Promotion mit dem Titel „Dropout im Schuleingangsbereich an staatlichen Primarschulen Äthiopiens als ein Indikator für Lernschwierigkeiten Eine wissenschaftliche Untersuchung im Rahmen der international und interkulturell vergleichenden Sonderpädagogik in der qualitativen Entwicklungszusammenarbeit“ schloss sie 2008 ab. Gut zehn Jahre Lehrerfahrung an Hochschulen im In- und Ausland bringt Jana Zehle mit. Zudem war sie bereits in der Ausbildung von Lehrkräften sowie als Lehrerin tätig.

Ein Ziel für die Professur an der Hochschule Hannover hat sie sich gesetzt: „Inklusion im weiten Sinn – welche alle von Ausgrenzungserfahrungen betroffenen Menschen(-gruppen) umfasst – nicht nur zu lehren und hierfür ein Bewusstsein bei den Studierenden zu wecken, sondern sie auch in der Hochschulkultur und -praxis umzusetzen“, betont Jana Zehle. Besonders gut gefällt ihr in Hannover der Campus der Fakultät V in seinem grünen Umfeld.

Das Präsidium gratuliert Frau Zehle zur Ernennung zur Professorin auf Lebenszeit und wünscht ihr weiterhin viel Freude bei ihrer Arbeit an Fakultät V.


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Melanie Bünn 10.04.2019  
 Suchen