Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
/  HsH /  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing /  Service /  Aktuelles /  Presseinformationen /  Absolvent*innenbefragung für das Wintersemester 2016/17 
Hannover, 29.10.2018
Nummer 9 / 2018

Positive Ausblicke: Absolvent*innenbefragung ist abgeschlossen

Die Ergebnisse der Befragung zum Erwerbsleben und zur beruflichen Situation der Absolvent*innen im Wintersemester 2016/17 sind erschienen. Die anderthalb Jahre nach dem Studienabschluss vom ZLB durchgeführte Erhebung zeigt, dass ein Großteil der Absolvent*innen auf dem Arbeitsmarkt angekommen ist oder ein weiterführendes Studium aufgenommen hat.

An der Online-Erhebung, durchgeführt vom RessortStudium und Lehre im Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB), nahmen 156 Absolvent*innen teil, von denen 126 einen Bachelor- und 30 einen Master-Abschluss erworben hatten. Gut drei von vier Befragten (75,6 Prozent) sind nach Studienabschluss einer Erwerbstätigkeit nachgegangen. 41,0 Prozent haben ein weiteres Studium aufgenommen, für das sich 35,9 Prozent wieder für die Hochschule Hannover entschieden haben. Aktuell sind mehr als zwei Drittel (70,5 Prozent) der Absolvent*innen erwerbstätig. Ein Drittel (32,7 Prozent) der Befragten befindet sich derzeitig in einem Studium.

Den meisten Befragten ist ein schneller Übergang in den Arbeitsmarkt gelungen. Die Suche nach der ersten Beschäftigung nach dem Studium hat bei über der Hälfte (58,0 Prozent) der Absolvent*innen höchstens zwei Monate gedauert.
Durchschnittlich dauerte die Beschäftigungssuche bei den Bachelor-Absolvent*innen 3,2 Monate und bei den Master-Absolvent*nnen 2,6 Monate. Damit ist die durchschnittliche Suchdauer beider Gruppen kürzer als bei den Bachelor- bzw. Master-Absolvent*innen deutscher Fachhochschulen, welche zuletzt 3,5 bzw. 3,7 Monate betrug (vgl. Fabian et al 2016).

Als ein wichtiges Instrument zur Erleichterung des Berufseinstiegs erweisen sich die studienintegrierten Praxisphasen. Mehr als die Hälfte (51,3 Prozent) der nach Studienabschluss erwerbstätigen Befragten gibt an, durch die Praxisphasen in hohem oder sehr hohem Maße auf den Berufseinstieg vorbereitet worden zu sein.

Detaillierte Informationen zur Absolvent*innenbefragung für das Wintersemester 2016/17 finden Sie unter diesem Link.

Quellen: Fabian, G., Hillmann, J., Trennt, F., & Briedis, K. (2016). Hochschulabschlüsse nach Bologna. Werdegänge der Bachelor- und Masterabsolvent(inn)en des Prüfungsjahrgangs 2013. Forum Hochschule 1|2016. Hannover: DZHW.


Ansprechpartner*innen im ZLB:

Dr. Tobias Hucker
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5A  Raum: 5A.0.03  Tel: +49 511 9296 3729

E-Mail: tobias.huckerat-zeichenhs-hannover.de


Philipp Heide
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5A  Raum: 5A.0.02  Tel: +49 511 9296 3733

E-Mail: philipp.heideat-zeichenhs-hannover.de


Mareike Beuße M.A.
Bismarckstr. 2
30173 Hannover
Gebäude: Gebäude 5A  Raum: 5A.0.02  Tel: +49 511 9296 3741

E-Mail: mareike.beusseat-zeichenhs-hannover.de


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Dagmar Thomsen 05.11.2018  
 Suchen