Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
/  HsH /  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing /  Service /  Aktuelles /  Presseinformationen /  Neue Professorin für „Sozialarbeitswissenschaft mit den Schwerpunkten Migration und Internationales“ 
Hannover, 11.09.2017
Nummer 226 / 2017

Neue Professorin für „Sozialarbeitswissenschaft mit den Schwerpunkten Migration und Internationales“

Dr. Elizabeta Jonuz wird ab September die neue Professorin für „Sozialarbeitswissenschaft mit den Schwerpunkten Migration und Internationales“ im Studiengang Soziale Arbeit an der Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales der Hochschule Hannover (HsH).

„Das Thema Migration ist mir quasi in die Wiege gelegt worden“, so beschreibt Dr. Jonuz die Verbundenheit zur ihrer Professur, welche selbst als sogenanntes „Gastarbeiterkind“ aufwuchs. Als Einstieg in ihre berufliche Laufbahn absolvierte Dr. Jonuz eine vierjährige Ausbildung zur Erzieherin in Köln und war daraufhin 17 Jahre in der Elementarpädagogik tätig. Zuletzt leitete sie eine Kita in Köln.

Mit 37 Jahren entschied Dr. Jonuz ihr pädagogisches Wissen mit akademischen Kenntnissen zu vertiefen. An der Fachhochschule Köln studierte sie Sozialpädagogik. Anschließend wechselte sie an die Humanwissenschaftliche Fakultät der Universität zu Köln, um im Fach Soziologie zu promovieren. Ihre Dissertation behandelte das Thema „Stigma Ethnizität. Wie zugewanderte Romafamilien der Ethnisierungsfalle begegnen“. In den Jahren 2009 bis August 2017 war sie als Lecturer (Lehrkraft für besondere Aufgaben) im Rahmen der Bachelor Erziehungswissenschaft- und LehrerInnenausbildung an der Universität zu Köln tätig.

Dr. Jonuz beteuert ihre Freude an der Zusammenarbeit mit den Studierenden der Sozialen Arbeit. „Ich möchte (Flucht)Migration als Normalfall aufzeigen. Ohne Migration ist auch deutsche Geschichte nicht zu denken“, erklärt Dr. Jonuz als besonderes Anliegen für ihre Tätigkeit als Professorin an der HsH.

Das Präsidium wünscht Frau Dr. Jonuz alles Gute bei Ihrer Arbeit an der Fakultät V.


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 11.09.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen