Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
/  HsH /  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing /  Service /  Aktuelles /  Presseinformationen /  Erstsemesterbegrüßung an der HsH 
Hannover, 14.09.2017
Nummer 226 / 2017

Erstsemesterbegrüßung an der HsH

Zum Wintersemester 2017/18 begrüßt die Hochschule Hannover (HsH) 2.200 Erstsemester. Die offiziellen Begrüßungsveranstaltungen der fünf Fakultäten finden zwischen dem 18. und 25. September statt.

HsH-Präsident Prof. Dr. Josef von Helden freut sich über die vielen Einschreibungen: „Die erneut sehr guten Auslastungen unserer Bachelor- und ganz besonders unserer Masterstudiengänge belegen die Attraktivität der Bildungsangebote unserer Hochschule als Basis vielfältiger Berufskarrieren. Ich heiße alle Erstsemester an unserer Hochschule herzlich willkommen und wünsche Ihnen viel Freude und Erfolg im Studium."

Die Fakultät I – Elektro- und Informationstechnik empfängt ihre Erstsemester am Dienstag, 19. September, am Campus Linden. Um 9 Uhr begrüßt Dekan Prof. Dr. Frank Freund 300 neue Studierende im Audimax. Nach dem offiziellen Teil führen Mentorinnen und Mentoren ihre neuen Mitstudierenden über den Campus. Beim anschließenden Frühstück stellen sich ein Großteil der Service- und Beratungsstellen der HsH sowie hochschulübergreifende Einrichtungen an kleinen Informationsständen vor.

Auch die Abteilung Maschinenbau der Fakultät II – Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik begrüßt ihre Erstsemester am Dienstag, 19. September, am Campus Linden. Dekan Prof. Dr. Wolfgang Strache heißt 330 neue Studierende um 9 Uhr in der Aula willkommen. Um 10:30 Uhr folgen Informationsgespräche mit den Lehrenden. Der AStA und der Fachschaftsrat laden die Erstsemester anschließend zum Brunch ein – bei gutem Wetter unter freiem Himmel.

Die Abteilung Bioverfahrenstechnik der Fakultät II empfängt am 20. September um 10 Uhr 90 Erstsemester im Großen Hörsaal am Campus Ahlem. Die Willkommensrede hält Studiendekanin Prof. Dr. Britta Rademacher.

In der Abteilung Design und Medien der Fakultät III – Medien, Information und Design nimmt Dekan Prof. Dr. Martin Scholz 280 Erstsemester in Empfang. Die anschließende Erstsemesterwoche vom 19. bis 22. September wird maßgeblich von den Studierenden aus höheren Semestern, den sogenannten Scouts, gestaltet. Energizing-Workshops, Campusrundgang und die inzwischen legendäre Kiosktour – innerhalb dieser Aktivitäten lernen sich die Erstsemester kennen und bilden einen engen Kontakt zu ihren Scouts, die sie in der Anfangszeit ihres Studiums begleiten.

Am Mittwoch, 20. September, um 9 Uhr begrüßt die Abteilung Information und Kommunikation 350 neue Studierende. Neben Dekan Scholz nehmen Studiendekanin Prof. Dr. Ulrike Buchholz sowie Mitglieder der Studierendenvertretungen und MyStudy-Beratung die Erstsemester in Empfang. Am Donnerstag, 21. September, plant die Fachschaft zudem ein gemeinsames Frühstück mit anschließender Hannover-Rallye und abendlichem Limmern.

Die drei Abteilungen der Fakultät IV – Wirtschaft und Informatik heißen ihre insgesamt 360 Erstsemester an zwei Tagen am Campus Linden willkommen. Die Abteilung Informatik beginnt am Montag, 18. September, um 10:15 Uhr in Raum 100. Am Mittwoch, 20. September, folgt die Abteilung Betriebswirtschaft um 8:15 Uhr mit den Bachelorstudiengängen in Raum 100 und um 12:30 mit dem Masterstudiengang in Raum 246. Die Abteilung Wirtschaftsinformatik begrüßt ihre Erstsemester am selben Tag um 9 Uhr in Raum 127.

In der Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales finden die Begrüßungen der insgesamt 220 Erstsemester in den einzelnen Abteilungen an verschiedenen Tagen statt. Neben Dekanin Prof. Dr. Dörte Detert nehmen die jeweiligen Studiengangverantwortlichen an den Willkommensveranstaltungen teil. Am Montag, 18. September, um 9 Uhr heißen die Abteilungen Religionspädagogik und Diakonie in Raum 8.001 sowie Heilpädagogik in Raum 9.003 die neuen Studierenden willkommen. Auch der berufsintegrierende Bachelorstudiengang Pflege und Gesundheit startet zu diesem Termin in Raum 5.044 ins neue Semester. Am selben Tag um 10:30 Uhr empfängt die Abteilung Soziale Arbeit ihre Erstsemester in der Aula. Im Masterstudiengang Bildungswissenschaften und Management werden die neuen Studierenden am 25. September 2017 um 9 Uhr in Raum 5.017 begrüßt.


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Öffentlichkeitsarbeit und Marketing 14.09.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen