2+3-Programm

Doppelbachelor im 2plus3-Programm

Seit bald 20 Jahren heißt die Hochschule Hannover Studierende der (ZUST) im sogenannten 2+3-Programm willkommen. Nach einem zweijährigen Studium an der ZUST inklusive einer intensiven Deutschausbildung können Studierende an insgesamt vier Fakultäten der HsH ihr Studium für weitere drei Jahre fortsetzen und am Ende den Bachelor-Abschluss beider Partnerhochschulen erlangen.

Programmverlauf

1.bis 4. Semester an der ZUST

Vermittlung der fachlichen Grundlagen bis zum Vordiplom an der ZUST, einschließlich studienbegleitendem Deutschunterricht (insgesamt ca. 900 Stunden)

Zu Beginn des 4. Semesters

  • Feststellung der fachlichen Eignung durch eine deutsch-chinesische Fachkommission
  • Teilnahme an TestDaF-Prüfung in China
  • Zulassung für das 3. Fachsemester im gewählten Studiengang an der HsH

Vor Beginn des Studiums an der HsH

Sommerschule mit den deutschen Tutoren und Tutorinnen an der ZUST

Programm an der HsH

5. und 6. Semester an der HsH
Brückenjahr (Beginn zum Wintersemester)

Brückenjahr, mit einem speziell abgestimmten Fächerkanon und durch Tutor*innen begleitet, betreut durch die Programmleiter*innen in den Fakultäten und des Internationalen Offices. Weiterer Deutschunterricht [LINK bisher: www.hs-hannover.de an der HsH

7. bis 10. bzw. 11. Semester an der HsH

Reguläres Fachstudium inklusive Praktika bis zur Bachelorarbeit
4 Semester:
- Bioverfahrenstechnik
- Elektrotechnik
- Maschinenbau

5 Semester:
- Design und Medien

Präsentation und Annerkennung der Bachelor-Arbeit an der HsH und ZUST

Präsentation der Bachelorarbeit an der HsH und Verleihung des deutschen Abschlusses B.Sc. oder B.A.
Präsentation der Bachelorarbeit an der ZUST und Verleihung des chinesischen Bachelor-Degree

 

Diese Studiengänge werden angeboten

Fakultät I - Elektro- und Informationstechnik

  • Elektrotechnik und Informationstechnik (EIT)
  • Mechatronik
  • Wirtschaftsingenieur 
  • 15 Studienplätze pro Jahr
  • Abschluss als Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Fakultät II - Maschinenbau und Bioverfahrenstechnik

Abteilung Bioverfahrenstechnik

  • Milchwirtschaftliche Lebensmitteltechnologie (BML)
  • Technologie Nachwachsender Rohstoffe (TNR)
  • 3 Studienplätze pro Jahr
  • Abschluss als Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Abteilung Maschinenbau

  • Maschinenbau (MAB)
  • Technische Datenverarbeitung im Maschinenbau (TIM)
  • Verfahrens-, Energie- und Umwelttechnik (VEU)
  • 15 Studienplätze pro Jahr
  • Abschluss als Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Fakultät III - Medien, Information und Design

Abteilung Design und Medien

  • Innenarchitektur (BIA)
  • Kommunikations-Design (BKD)
  • Mode-Design (BMD)
  • Produkt-Design (BPD)
  • 12 Studienplätze pro Jahr
  • Abschluss als Bachelor of Arts (B. A.)

Fakultät IV - Wirtschaft und Informatik

Abteilung Informatik

  • Angewandte Informatik (BIN)
  • 5 Studienplätze pro Jahr

Bewerbung 2+3-Programm über Mobility Online



Hier können Sie sich nach erfolgreicher fachlicher Auswahl im April für das 2+3-Programm auf der Online-Plattform der HsH bewerben