Hochschulprojekt intoSTUDY

Seit März 2016 läuft das intoSTUDY Programm - eine Studienvorbereitung für Geflüchtete - an der Hochschule Hannover.

Das Programm beinhaltet Deutschkurse, englisch- und deutschsprachige Fachkurse, Beratung, Tutorien, Trainings und Exkursionen und wird in Kooperation von Servicezentrum Beratung und Servicezentrum Lehre angeboten.

Finanziert wird dieses Projekt aus Mitteln des DAAD (INTEGRA Programm), der Fakultät III, des Gleichstellungsfonds und des Servicezentrums Beratung der HsH.

Verschiedenste Stellen der Hochschule Hannover unterstützen das intoSTUDY Programm und stehen mit ihrer Expertise an der Seite der Geflüchteten: Die DaF Abteilung des Servicezentrums Lehre, das Career Center, die Studienberatung, Lehrende der Fakultät III, das Studentenwerk Hannover und viele mehr!

Im März 2021 startete das Projekt in seinen sechsten Jahrgang und wir freuen uns auf viele weitere!

Jahrgänge
Teilnehmer*innen insgesamt
Nationalitäten

Sie interessieren sich für das Projekt und möchten teilnehmen? Besuchen Sie unsere intoSTUDY Website mit weiterführenden Informationen zu Organisation, Aufbau, Stundenplänen, Bewerbungsfristen und weiteren spannenden Details: www.intostudy.de