International
/  HsH /  International /  Wege an die HsH /  Internationale Vollzeitstudierende /  Bewerbung / Immatrikulation 

Sofern Ihnen ein Studienplatz zugewiesen werden kann, erhalten Sie einen Zulassungsbescheid. Innerhalb der dort genannten Frist müssen Sie sich anschließend an der Hochschule Hannover immatrikulieren (einschreiben). Eine Liste der erforderlichen Unterlagen zur Immatrikulation hat Ihnen die Studierendenverwaltung der Hochschule Hannover zusammengestellt.

Bewerbung

Für die Bewerbung an der Hochschule Hannover wenden Sie sich bitte an  uni-assist , die Arbeits- und Servicestelle für Internationale Studienbewerbungen, mit der die Hochschule Hannover kooperiert:
Helmholtzstr. 2 - 9
10587 Berlin 
E-Mail: serviceat-zeichenuni-assist.de
Tel.: 49 30 666 44 345 (Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr)  

uni-assist prüft, ob die Bewerbungsunterlagen prinzipiell zum Studium berechtigen und leitet sie bei einem positiven Ergebnis elektronisch an die Hochschule Hannover weiter. Über die Zulassung zum Studium entscheidet die Hochschule Hannover. 

Anabin ist die offizielle Datenbank zur Zeugnisbewertung in Deutschland (für alle Herkunftsländer).
Wie die Bewerbung im Einzelnen abläuft, erfahren Sie auf der Website von uni-assist und zwar hier. 

Über erforderliche Unterlagen für das Bewerbungsverfahren informiert Sie die Studierendenverwaltung (Dezernat III) der Hochschule Hannover.  Bitte beachten Sie, dass eine Bewerbung jeweils nur für einen Studiengang möglich ist. 

Bewerbungsfristen: 
15. November für das Sommersemester 
15. Mai für das Wintersemester

Immatrikulation

Sofern Ihnen ein Studienplatz zugewiesen werden kann, erhalten Sie einen Zulassungsbescheid. Innerhalb der dort genannten Frist müssen Sie sich anschließend an der Hochschule Hannover immatrikulieren (einschreiben). Eine Liste der erforderlichen Unterlagen zur Immatrikulation hat Ihnen die Studierendenverwaltung der Hochschule Hannover zusammengestellt.




Webmaster IO 17.05.2018  
 Suchen

Veranstaltungen & Termine