Forschung
/  HsH /  Forschung /  Drittmittelforschung /  Antragsforschung 

Antragsforschung

Die Beantragung öffentlicher Fördermittel ist eine attraktive Möglichkeit zur Finanzierung von umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsprojekten an der Hochschule oder in Kooperation mit externen Partnern.  Entsprechende Rahmenbedingungen werden vom Förderträger explizit vorgegeben und können stark variieren. Gerne hilft Ihnen die Stabsstelle FuE bei der Suche nach dem für Sie passenden Förderprogramm oder einem fachlichen Kontakt. Vor der Beantragung öffentlicher Fördermittel sollten Sie sich in jedem Fall frühzeitig mit der Stabsstelle FuE abstimmen, um ein reibungsloses und fristgerechtes Prozedere gewährleisten zu können.

Die nachfolgend bereitgestellten Informationen und ausgewählten Links, geben Ihnen eine erste Übersicht über die verschiedenen fördernden nationalen Institutionen und ihre vielfältigen Programme.

Musterverträge sowie wichtige Infoblätter finden sie hier.

Ihre Ansprechpartner in der Stabsstelle FuE sind:

Sophia Schaldach (Bund/Land)

Jan Steinau (EU/EFRE)

Für Fragen zum Bereich der EU-Forschungsförderung stehen Ihnen zudem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des EU-Hochschulbüros der Region Hannover zur Verfügung. Nährere Informationen finden Sie unter folgenden Addresse: EU-Hochschulbüro Hannover



Forschung und Entwicklung 28.02.2018  
 Suchen