Bibliothek
/  HsH /  Bibliothek /  Service /  Hochschulpublikationen /  Blumhardt Verlag /  Titel /  Soziale Arbeit als kritische Handlungswissenschaft 

Wolfram Stender, Danny Kröger (Hrsg.)

Soziale Arbeit als kritische Handlungswissenschaft

Beiträge zur (Re-)Politisierung Sozialer Arbeit

Soziale Arbeit ist politisch. Von diesem grundlegenden Sachverhalt ausgehend, entwickelt der Sammelband Perspektiven für eine professionelle und wissenschaftliche Selbstbestimmung. Renommierte Sozialarbeitswissenschaftler/innen stellen Modelle einer Sozialen Arbeit als kritischer Handlungswissenschaft vor. Konstitutiv für diese sind die Leid- und Unrechtserfahrungen, die Menschen in ihrem alltäglichen Leben machen, und das emanzipatorische Interesse an gerechteren und freieren gesellschaftlichen Verhältnissen.
Die Beiträge des Bandes lassen sich als Einführungen in ein kritisches Verständnis von Sozialer Arbeit lesen. Darüber hinaus dokumentieren sie die Vielfalt von Positionen im Diskurs über eine zeitgemäße, demokratische und reflexive Soziale Arbeit. Grundlinien kritischer Sozialer Arbeit werden ebenso deutlich wie Differenzen, Kontroversen und offene Fragen. Der Band spricht Praktiker/innen, Wissenschaftler/innen wie Studierende der Sozialen Arbeit gleichermaßen an.

Mit Beiträgen von Danny Kröger, Timm Kunstreich, Susanne Maurer, Waltraud Meints, Maren Schreier, Silvia Staub-Bernasconi, Wolfram Stender, Hans Thiersch und Dieter Weber.

Dr. Wolfram Stender ist Professor für Soziologie an der Fakultät V, Abteilung Soziale Arbeit der Hochschule Hannover.

Danny Kröger hat Soziale Arbeit (B.A.) an der Fakultät V der Hochschule Hannover studiert und ist zurzeit als Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (i.A.) in der Kinder- und Jugendhilfe des Stephansstiftes in Hannover tätig.

Schriftenreihe der Fakultät V – Diakonie, Gesundheit und Soziales der Fachhochschule Hannover - Band 21
2013, 237 Seiten - Printausgabe nicht mehr lieferbar - online frei verfügbar

Volltext im PDF-Format - direkter Download (2815 KB)
Download über den Open Access Server der Fachhochschule Hannover




Andreas Osterloh 14.03.2016  
 Suchen