Service
/  HsH /  Service /  Veranstaltungen /  2017-02-08 Souverän(er) lehren und vortragen 

Souverän(er) lehren und vortragen

am 08.02.2017 von 09:30 bis 17:00 Uhr

Wesentliche Inhalte der Lehre werden mündlich vermittelt. Wie Texte zu interpretieren sind, welche Bedeutung sie haben, das wird in Vortrag und Diskussion vor allem über ein Medium transportiert: Die Stimme. Ob die Vermittlung gelingt, hängt auch vom sozialen Verhältnis ab, das sich über die Stimme mitteilt.

Detaillierte Informationen

Souverän(er) lehren und vortragen – Kommunikation in Hörsaal und Seminar

In welcher Beziehung steht der oder die Lehrende zu den Anwesenden? Was verlangt die Rolle als Lehrende/r, was verlangt die Situation? Welche Erwartungen und Vorannahmen beeinflussen das Auftreten? Was erleichtert und was erschwert das Verstehen?

Die Basis des Workshops des Zentrums für Lehre und Beratung (ZLB) bildet unter anderem das praxisorientierte Kommunikationsideal nach Friedemann Schulz von Thun: zugleich authentisch, rollenkonform und situationsgerecht zu kommunizieren. Wie kann das auch in Lehre, Vortrag oder Diskussion gelingen?

Der Workshop bietet alltagsnahe und praktische Übungen und Tipps rund um Stimme, Sprechen und Körpersprache sowie ein differenziertes Feedback zum kommunikativen Verhalten anhand von Videoaufzeichnungen.
Der Kurs kann auch zur Vertiefung des Kurses "Stimme to go" (Februar 2016) genutzt werden.

Maximale Teilnehmerzahl: 10

Dozentin: Hilde Weeg, freiberufliche systemische Beraterin/Coach, Journalistin

Sie können sich per Mail an didaktik@hs-hannover.de zu der Veranstaltung anmelden. Anmeldeschluss ist der 27. Januar 2017

Das Ressort Studium und Lehre im Zentrum für Lehre und Beratung (ZLB) organisiert und koordiniert das  hochschuldidaktische Fortbildungsangebot der Hochschule Hannover. Ergänzend zum wieder aufgenommenen WindH-Zertifikatsprogramm möchten wir Ihnen mit den Workshops Gelegenheit geben, Ein- und Überblicke in verschiedene hochschuldidaktische Themen zu erhalten und sich auch über Umsetzungsbeispiele aus unserer Arbeit zu informieren.


Veranstaltungsadresse

Hochschule Hannover
Ort wird noch bekannt gegeben!
Hannover

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an:

Wissenschaftler
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Hochschule Hannover


Dagmar Thomsen 16.01.2017  
 Suchen