Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
/  HsH /  Öffentlichkeitsarbeit und Marketing /  Service /  Aktuelles /  Presseinformationen /  Deutsch-lettische Studierenden-Exkursion 
Hannover, 02.11.2016
Nummer 7 / 2016

Studierenden-Exkursion nach Ventspils in Lettland

Im September und Oktober fand ein interkultureller Austausch zwischen deutschen und lettischen Studierenden statt. Dazu wurde eine Studierenden-Exkursion an die Partnerhochschule der Fakultät II in Ventspils, Lettland durchgeführt.

 

Exkursion von HsH-Studierenden nach Lettland

Im September 2016 hat eine Auslandsexkursion zu der Partnerhochschule in Ventspils mit zehn Studierenden unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Günter Klawitter  stattgefunden. Er hat dort eine englischsprachige Blockveranstaltung im Modul „International Engineering Science“ für deutsche und lettische Studierenden angeboten. Die IES-Veranstaltung haben alle Teilnehmer erfolgreich mit einer Abschlussprüfung abgeschlossen.
Neben den Vorlesungen hatten die Studierenden die Gelegenheit, die Studierenden, die Partnerhochschule sowie die lettische Kultur kennenzulernen. Ferner erfolgte ein Kurzaufenthalt in Riga. Die Exkursion wurde durch einen Go-Out Zuschuss der Fakultät finanziell gefördert.
 

Besuch von lettischen Studierenden an der Fakultät

Im Oktober 2016 hat im Gegenzug der Besuch von insgesamt acht lettischen Studierenden aus der Partnerhochschule an der Fakultät II, Abt. Maschinenbau/M dual stattgefunden und die Studierenden hatten die Möglichkeit, die Fakultät mit ihren Laboren sowie die Stadt Hannover besser kenne zu lernen. Ebenfalls wurde der Besuch durch eine Unternehmensbesichtigung bei Volkswagen in Wolfsburg mit Besuch der Autostadt abgerundet.

Insgesamt waren beide Exkursionen ein voller Erfolg, besonderer Dank gilt den engagierten Studierenden und Professor Klawitter.

In diesem Jahr war die Anzahl der Studierenden, die gerne an den unterschiedlichen Auslands-Exkursionen teilnehmen möchten, deutlich höher, als die verfügbaren Plätze. Die Fakultät freut sich über diese positive Resonanz und möchte ihr Exkursionsangebot auch weiterhin aufrechterhalten bzw. ausbauen.

Nähere Informationen über geplante weitere Studienfahrten ins Ausland erhalten Sie bei Frau Hauschild im International Faculty Office oder bei der nächsten Informationsveranstaltung „Wege ins Ausland“ der Fakultät.


Kontaktadresse Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Hochschule Hannover
Öffentlichkeitsarbeit und Marketing (OeM)
E-Mail:  presseat-zeichenhs-hannover.de
Internet: http://www.hs-hannover.de/oem


Viola Hauschild 01.11.2016  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen