Studierendenverwaltung
/  HsH /  Studierendenverwaltung /  Rund ums Studium /  Bewerbungsverfahren an der Hochschule Hannover 

Bewerbungsverfahren

Wenn Sie sich für ein Studium bei uns entschieden haben, bewerben Sie sich bitte über das aktuelle Online-Portal.

Die Freischaltung des aktuellen Online-Portals findet voraussichtlich zu folgenden Zeiten statt:

zum jeweiligen Sommersemester ab ca. Mitte November
zum jeweiligen Wintersemester ab ca. Ende Mai

Bitte beachten Sie die u.a. Termine zur gesonderten Freischaltung bei den Studiengängen der Master Fakultät III und des Studienganges Bachelor Pflege.

 

Bewerbungsschluss für Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung (Poststempel):

Bewerbungsschluss für die dualen Bachelor-Studiengänge und ohne Zulassungsbeschränkung (Poststempel):

 

Bitte beachten Sie, dass Sie sich nur für einen Studiengang bewerben dürfen. 

 

Bewerbungsverfahren

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Für die Bachelor-Studiengänge, die im vereinfachten Zulassungsverfahren (VZV) sind:


    • Angewandte Mathematik (BA)
    • Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
    • Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Eng)
    • Heilpädagogik (BA) (nur zum Sommersemester)
    • Journalistik (BA)
    • Maschinenbau (B.Eng.)
    • Maschinenbau-Informatik (B.Eng)
    • Mechatronik (B.Eng.)
    • Medizinisches Informationsmanagement (BA)
    • Public Relations (BA)
    • Religionspädagogik und Soziale Arbeit (BA)
    • Soziale Arbeit (BA)
    • Technische Redaktion (B.Eng)
    • Veranstaltungsmanagement (BA)
    • Verfahrens- Energie- und Umwelttechnik (B.Eng)
    • Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)
    • Wirtschaftsingenieur Elektrotechnik (B.Eng.)
    • Wirtschaftsingenieur Maschinenbau (B.Eng.)

    bewerben Sie sich ausschliesslich online. Das heißt, Sie schicken keine Unterlagen mit. Diese werden von Ihnen erst verlangt, wenn Sie eine Zulassung für den Studiengang erhalten.

  • Bei den anderen Studiengängen drucken Sie den Online- Bewerbungsbogen aus, unterschreiben ihn und schicken ihn mit den unten aufgeführten Unterlagen an uns zurück:


    • beglaubigte Kopie der Hochschulzugangsberechtigung, Fachhochschulreife (Anerkennung der Fachhochschulreife u. das Schulzeugnis)
    • Kopie des Personalausweises oder der Geburtsurkunde
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Wehr- oder Zivildienstbescheinigung (falls vorhanden)
    • Nachweis einer abgeschlossenen Berufsausbildung (falls vorhanden)
    • Nachweis über Praktika (falls vorhanden)
    • für die dualen Studiengänge ist die Vorlage eines Ausbildungsvertrages (Rahmenvertrag) notwendig
    • für die künstlerischen Studiengänge ist eine Eignungsprüfung zwingend erforderlich
  • Besonderheiten der dualen Bachelor-Studiengänge der Fakultät II

      Diese Studiengänge sind ohne Zulassungsbeschränkung!

      Bewerbungsschluss (Poststempel):  Wintersemester 01. September

    • Besonderheiten der dualen Master-Studiengänge der Fakultät II


      Dieser Studiengang ist mit Zulassungsbeschränkung!

      Bewerbungsschluss (Poststempel): Sommersemester 15. Januar

    • Besonderheiten der Bachelor-Studiengänge der Fakultät III:

       

      Bacherlorstudiengang IMC dual Integrated Media & Communication (mit Auswahlgesprächen)


      Folgende Bachelor-Studiengänge erfordern eine künstlerische Eignungsprüfung :

      • Fotojournalismus und Dokumentarfotografie (BA)
      • Visuelle Kommunikation (BA)
      • Mediendesign (BA)
      • Produktdesign (BA)
      • Innenarchitektur (BA)
      • Modedesign (BA)
      • Szenografie und Kostüm (BA)
    • Besonderheiten der Master-Studiengänge der Fakultät III:


      Gesonderte Bewerbungsfrist für folgende drei Master-Studiengänge der Fakultät III:

      • Kommunikationsmanagement (MA)
      • Fernsehjournalismus (MA)
      • Design und Medien (MA)

      Aufgrund des vorgeschalteten Eignungsprüfungsverfahrens muss die Bewerbung für diese Master-Studiengänge bis zum 29. April (für Studieninteressierte mit ausländischen Bildungsnachweisen - bis zum 15.03) bei der Studierendenverwaltung (Online-Bewerbung!) vorliegen.
      Die Freischaltung des Online-Portals findet ca. Anfang März statt!

      Achtung: Lassen Sie bitte Ihre Zugangsvoraussetzungen  - unabhängig der künstlerischen Eignungsprüfung - rechtzeitig prüfen:

      - Studieninteressierte mit deutschen Abschlüssen von der Studierendenverwaltung und 

      - alle Studieninteressierten mit ausländischen Bildungsnachweisen von Frau Schneider

    • Besonderheiten des Bachelor-Studienganges Pflege (berufsbegleitend):


      Für den 1. Studienabschnitt:

      Öffnung des Online-Portals ca. Ende Oktober
      Bewerbungsstichtag ist der 15.11.

       

      Für den 2. Studienabschnitt:

      Öffnung des Online-Portals ca. Anfang März
      Bewerbungsstichtag ist der 15.04.

     

    Bitte beachten Sie:

    Bewerberinnen und Bewerber mit ausländischen Bildungsnachweisen unterliegen einem  gesonderten Bewerbungsverfahren.


    Hochschulwechsler und Bewerber für höhere Semester (keine Bewerbung für 1. Fachsemester) benutzen bitte diese Bewerbungsunterlagen hier



    Bewerber BA Pflege nutzen bitte ausschließlich das aktuelle Online-Portal!

    Alle Bewerber für einen Studiengang an der Hochschule Hannover in das erste Semester nutzen bitte das aktuelle Online-Portal.

     

    Informationen über die Zugangsvoraussetzungen erfahren Sie auf diesen Seiten:

     

    http://www.fh-hannover.de/asb/zulassung/index.html

    http://www.kfsn.uni-hannover.de/ohne-abitur.htm

    http://www.studieren-in-niedersachsen.de/voraussetzungen.htm



    Webmaster Dez III 18.07.2016  
     Suchen