Forschung
/  HsH /  Forschung /  Forschung, Entwicklung und Transfer 

Aufgaben der Stabsstelle Forschung, Entwicklung und Transfer (FuE)

Die Stabsstelle Forschung, Entwicklung und Transfer fungiert als zentrale Beratungs-, Unterstützungs- und Koordinierungsstelle. Sie ist erste Anlaufstelle bei allen Fragen rund um die Themen Forschung, Entwicklung und Transfer und kompetenter Ansprechpartner bei der Realisierung von Drittmittelprojekten.

Wir helfen durch:

  • Unterstützung und Begleitung bei Antragstellung und Projektierung
  • Koordination zwischen WissenschaftlerInnen und Verwaltung
  • Beratung bei der Vertragsgestaltung
  • Koordination der Antragstellung auf individuelle Forschungsförderung
  • Unterstützung bei Messepräsentationen
  • Kommunikation mit Ministerien und Projektträgern
  • Koordination interner Gremien im Bereich Forschung und Entwicklung

Kernaufgabe der Stabsstelle Forschung, Entwicklung und Transfer ist die Unterstützung und Steigerung der Drittmittelforschung sowie die Weiterentwicklung und Umsetzung der strategischen Ausrichtung der Hochschule bei Forschung und Entwicklung.

Bitte nutzen Sie für die Kontaktaufnahme per Mail die Adresse forschungat-zeichenhs-hannover.de. Hierdurch stellen Sie sicher, dass Ihre Mail schnellstmöglich von einem Mitarbeiter/einer Mitarbeiterin bei FuE bearbeitet wird.

 

 




Forschung und Entwicklung 12.01.2017  
Diese Website erfasst Besucherdaten. Klicken Sie hier um Ihre Datenschutzeinstellungen anzupassen.
 Suchen